Zweiter Platz für die Norddeutsche Vermögen Hamburg beim Transatlanticrace 2011!

Nach über 3000 zurückgelegten Meilen und knapp 400 Stunden auf See haben wir heute Morgen die Ziellinie südlich von Lizard Point passiert.

Wer hätte das nach diesem wechselhaften und spannenden Rennen gedacht: Zweiter Platz in unserer Gruppe, zweite Jugendcrew im Feld und drittes Schiff nach berechneter Zeit in unserem Start! Hier an Bord sind mit diesem Ergebnis alle überglücklich und man freut sich sehr, bald für ein paar Tage wieder festen, wenn auch nur englischen Boden unter den Füßen zu haben!!!
In den letzen Stunden war in diesem Rennen noch einmal sämtliche Spannung gebannt: Fast der gesamte zweite, unsrige Start hatte die letzen Tage in der Flaute verbracht und segelte nun gemeinsam gen Ziel. Gut für unsere Norddeutsche Vermögen Hamburg, die in diesem Feld langsam vermessen ist und von allen anderen vergütet bekommt. Diese Wendung des Rennens hat uns für die letzten drei Tage noch einmal richtig in Race-Mode versetzt. Die erlösende Ansage der Zielzeit: 15. Juli 04:50:49 Uhr gab es dann per Funk vom Leuchtturm Lizard Point, wo das Race Commitee die Zeiten nimmt.
Derzeit liegen wir in der Gesamtwertung auf dem 9. Platz von immerhin 24 gestarteten Yachten und sind damit bestes deutsches Schiff. Hoffen wir, dass wir diese Platzierung auch gegen die Yachten aus dem ersten Start halten können, die noch einige Tage länger benötigen werden, um Englands Küste zu erreichen.
Wir möchten uns hiermit schonmal ausdrücklich bei Wibke, unserer Landstelle bedanken, die uns so konstant und gedudig mit allen Infos, Daten und den vielen Gästebucheinträgen versorgt hat. Vielen Dank!
Nun geht es auf nach Cowes, wo wir mit den anderen Crews morgen feiern werden. Ihr hört von uns auch weiterhin auf unserem Rückweg nach Deutschland, wo wir nach derzeitiger Planung zwischen dem 21. und dem 23. in Glückstadt ankommen werden.
Glückliche und entspannte Grüße schicken Eike, Max, Jan, Johan, Johannes, Hetti, Christoph, Jerôme, Gustav, Andrés und Katrin
Position: 49° 55´645 N 005° 11'583 W
SOG: 10 kn
COG: 90°
Wind: 200° 6,0 kn
Setup: Volles Groß und A3
Diese E-Mails werden uns durch die freundliche Unterstützung von Telaurus und Nordic IT ermöglicht!

Mehr lesen über: Reiseberichte 2011VereinsnewsTransatlantikrace 2011 auf der NVHRSS Feed

Tracking / Schiffspositionen