Round Britain - Tag 6

11 Knoten durch die Nacht. 'Der Nordatlantik ist uns wohl gesonnen.

Heute ein etwas früherer Statusbericht von der NV 70 Meilen vor Black Rock (Irland).Wir schießen seit 12 Stunden mit 10+ Knoten durch den Atlantik und genießen mittlerweile wieder strahlenden Sonnenschein und zur Abwechslung achterliche Winde. Nachdem in der Nacht nach und nach ausgerefft wurde, konnten wir heute früh auf den Gennacker und später auf den Spi mit dem großen roten Kreuz wechseln. Seit Tagen haben wir mal wieder weniger als 10 Grad lage und wollen daher für das Labskaus einen zweiten Anlauf mit Spiegelei wagen. Das hat aber noch etwas Zeít... Wahrscheinlicher ist, dass Hannes uns in den nächsten Stunden wieder Müsli mit Peronin (HighTech Nahrung mit Kakaogeschmack) kredenzen will. Derweil kommen Ordnung, Trockenheit und frische Luft ins Schiff und wir genießen nachträglich unsere Bergfest-Cola.
Das GPS Problemchen hat sich mitlerweile in Luft aufgelöst - wie auch immer...

Es grüßt die NV Crew und wünscht einen schönen Sonntag vor dem Tracker
mit Eike, Hannes, Max, Jens, André, Chrissi, Lena, Timm, Michael und Felix
Position: 55° 10'.47N 010° 27'.19W
SOG: 11kn
COG: 220°
Wind: ca.000° ca.18kn
Setup: Volles Groß und 1,5oz/100% Spi

Mehr lesen über: Sevenstar Round Britain and Ireland Race auf der NVHRSS Feed

Tracking / Schiffspositionen