Serviervorschlag

Rezept: Schnelle Haspa Schiffchen nach Southampton`er Art

Nach dem Motto „Immer der Sonne entgegen“: Sonnenaufgang auf dem Weg nach Kiel

Sonnenuntergang am Abend des ersten Tags auf See

Abkühlen der Haspa Hamburg bei 15 Knoten Wind

Eine Rezept für eine schnelle und lustige Überfahrt von Southampton nach Kiel auf der Haspa Hamburg.

Zutaten:
- 20x Wraps
- 1x Flexibler Skipper
- 1x Kapitän an Land
- 9x Junges Gemüse
- >1x Peri Peri Mayo (nicht zu wenig)
- 3 Pfund Schabletten Käse
- 2 Gläser Pesto pro Portion*
- noch mehr Wraps
- 1 Packung Brechnüsse
- Salzstangen & Cola
- 30x Wraps

Utensilien:
- 1x Haspa Hamburg
- +-200L Diesel
- Keinen Kühlschrank
- 1x Gasherd
- 1x Bootshaken

Zubereitungszeit:
21.08.2022 - 25.08.2022

Tipp:
Ein Kapitän an Land kann bereits die wichtigsten Zutaten vorbereiten.

Zubereitung:
Man nehme die Haspa Hamburg und schwitze das junge, aus Deutschland nach Southampton importierte Gemüse bei 31°C und Sonnenschein leicht an. Als nächstes gebe man den flexiblen Skipper hinzu und lege unter Beachtung des Tiefgangs und der Tide ab. Unter stetigem Wachwechsel Skipper und Gemüse unter Deck weiter schmoren. Wenn Dover erreicht ist, die Dieselfock mit seltenem englischen Diesel ablöschen. Nun die Haspa Hamburg für 1,5 Tage ca. 15 Knoten Wind aussetzen und abkühlen lassen.
Das junge Gemüse mit Sonnencreme marinieren und regelmäßig mit Wraps (gefüllt mit allen übrigen Zutaten) andicken.
Zwischendurch mehrere Handvoll Brechnüsse beimischen und anschließend ins Salzwasser abgießen. Für ein ausgeglichenes Geschmackserlebnis mit Salzstangen und Cola abschmecken. Das Gericht im NOK einige Stunde bei gleichbleibender Hitze ruhen lassen. Während der Zubereitung muss das Haspa Schiffchen bis Kiel nicht gewendet werden. Zu dem Gericht empfehlen wir britische Cola, mehr Peri Peri Mayo als man denkt und musikalische Untermalung wechselnd zwischen Salsa, Pop und Techno.

Viel Spaß mit dem Rezept wünschen: Carlos, Anna, Miriam, Okke, Fredi, Heiner, Annika, Jonna, Jannis und Simon

Serviervorschlag siehe unten.

*Eine Portion kann in ihrer Größe variieren.
 

Mehr lesen über: Reiseberichte 2022RSS Feed

Kommentare

Omi Bellers, Gebauer Ein Superrezept, wird nachge"kocht", danke. Sehr luszig (02. September 2022, 15:09)

Carlos ????????????????????????sehr gut (02. September 2022, 17:09)

Carlos ????????????????????????sehr gut (02. September 2022, 17:09)

Carlos ????????????????????????sehr gut (02. September 2022, 17:09)

Tracking / Schiffspositionen