„Ice Age Elbe-Tour“

28. APRIL – 1. MAI 2006 - REISEBERICHT BETTINA KOHL

Alle freuten sich auf einen Segel-Saison-Auftakt mit Ziel Helgoland bei sommerlichen Temperaturen, aber der April kämpfte auch auf den letzten Tagen um sein Image ...

Am Freitag Nachmittag ging das Abenteuer los. Nach Aldi-Mega-Einkauf ging’s gen Glückstadt. Vor lauter Klatsch verpassten wir erst einmal die Autobahn-Ausfahrt und die nächste war gesperrt wegen Baustelle. Aber wir hatten uns ja noch viel zu erzählen, so dass der Umweg lustig genutzt wurde. Nach und nach trudelte die gesamte Crew ein: Skipperin Christina, 1. Wachführer Dirk, Bettina, Ewa, Petra, , Christina und Frank sowie die Schnuppersegler Marvin, Thomas und Cora. Bei schöner Abendsonne ging die erste Runde GT rum. Und der Besuch beim örtlichen Griechen sorgte dank kollektiver Knoblauch-Fahne dafür, dass sich keiner mehr unserem Schiff nachts nähern würde. Gegenüber einer hochmotivierten, gut gelaunten Crew wagte Tina die erste Hiobs-Botschaft: 4:00h Wecken und Auslaufen, denn um 5:10 ist Hochwasser! .... [weiterlesen]

Mehr lesen über: Reiseberichte 2006RSS Feed

Tracking / Schiffspositionen