Die Haspa-„Round Britain and Ireland“-Crew ©RORC / Paul Wyeth

Heimfahrt

Wenn der Motor vibriert,

Ist der Wind wieder abgeschmiert.

Also dümpeln wir mal wieder herum,

„Naja, so sei es drum“.

 

Irgendwann gelangen wir schon nach Cowes.

 

Wir träumen schon von einem Pub

Mit English Beer

Und Fish and Chips,

„Oh dear!“, da bin ich wohl ins Träumen geraten.

 

Aber was ist das?

Ein bisschen Wind,

Ganz geschwind, kam er leise angekrochen.

 

„Nun setzt die Segel!“

Schön Vorwind,

Richtung Hafen.

 

Mit viel guter Laune geben wir nun Gas,

Haben Spaß und segeln zum Ziel.

 

Hoffentlich sind wir Dienstag dann da,

Aber wir müssen ja:

Mit der Haspa ist alles machbar!

Mehr lesen über: Reiseberichte 2022RSS Feed

Kommentare

Dagmar Sehr schön! .. so werden Poeten geboren! .. und wenn die Fish and Chips nicht schmecken, dann weiß ich auch nicht - fast geschafft, well done! (16. August 2022, 22:08)

Tracking / Schiffspositionen