Fastnet Race 2011 auf der NV Tag 4

Reim Dich oder ich fress'' Dich!


Bei einer Zielkreuz von neunzig Meilen,
Kannst du Stunde um Stunde auf der Kante verweilen.
"Ja! Hurra,
Wir sind gleich da,
Auf die Kante, jedes Gewicht
Nein, heut Nacht, da schlafen wir nicht."
Oh, das haben sie schön gesprochen,
Den Gestank wohl nicht gerochen,
Und klammheimlich in die Koje gekrochen.
Immer weiter gen Plymouth reisen,
Delfine romantisch den Weg uns weisen.
Auf der Kante hört mans munkeln,
In dem Bad, da soll es funkeln.
Und tatsächlich, im Klo, dem feuchten,
Glitzert, strahlend Meeresleuchten.
Die Shakti hat den Taktiker vergessen,
Jetzt sind sie ganz auf Davina versessen.
Ihre Wenden sind der Hit,
Shakti merkt es, macht alle mit.
Doch oh Schreck, oh schreck, oh Schreck,
Welch ein Mief herrscht unter Deck.
Zärtllich werden dich begrüßen,
Gerüche nach Schweiß und Käsefüßen.
Immernoch haben einige sehr nasse Puschen,
Drum freuen wir uns mächtig auf das Duschen.
Jetzt ist aber Schluss mit dichten,
Wir müssen uns nach dem Taktiker richten.
Nun ist das Ziel auch wirklich in Sicht,
Wir sagen Tschüß, bis zum nächsten Bericht.


Postion: kurz vorm Ziel
Speed: schon sehr viel
Kurs: schwankend, zackig und labil

Mehr lesen über: Reiseberichte 2011RSS Feed

Tracking / Schiffspositionen