Willkommen

Der Hamburgische Verein Seefahrt ermöglicht jungen Menschen das Hochseesegeln. Was genau den HVS auszeichnet, lesen Sie hier: Weiter

Die Welt ersegeln, Verantwortung übernehmen, Teamgeist entwickeln

Nächste Termine

  • Samstag, 25. Februar - 19:00 Uhr: Segelgruppenparty im Kukuun - Die Segelgruppe feiert im Kukuun auf dem Spielbudenplatz. Kommt zahlreich und bringt Freunde mit!
  • Mittwoch, 08. März - 19:30 Uhr: Segelgruppenabend im März 2017 - Grundlagen und Neuerungen der internationalen Wettfahrtregeln von Davina Schlesiger

Mitsegeln

Du hast Interesse am Hochseesegeln? Dann erlebe die Faszination der hohen See, Freundschaft, Teamgeist und sportliches Segeln im HVS. Mehr lesen

Unterstützen

Allen Unterstützern und Spendern danken wir von Herzen! Ohne Ihre Beträge und Ihr Engagement wären die vielen prägenden Erfahrungen im HVS unmöglich. Weiter


Wir wollen mit euch feiern!

Samstag, 25. Februar 2017 - Bitte denkt daran, euch anzumelden und bringt gerne Freunde mit!

Weiterlesen & kommentieren
Neues aus dem Verein 

RSS Feed

In Vorbereitung auf den Einbau eines neuen Sicherungssystems (Bus-System mit modernen Schaltkästen) konnten einige Kilo Kabel enfernt werden, hier im Bild nur ein Teil davon\nDas alte Schaltpanel kam raus und geht auf den Second-Hand Markt\nDas neue System ist baugleich mit dem der "Haspa Hamburg", dies erleichtert die Handhabung: Eine Schulung nur, um auf beiden Booten gut sichern & schalten zu können\nEiniges kommt uns doch sofort bekannt vor, da wir es auf der Haspa Hamburg bereits nutzen\nAuch das Wunderzeug Epoxid hält nicht ewig. Beizeiten entdeckt, kann das gelöste Laminat wieder eingeklebt werden, um alle Oberflächen in der Saison stabil zu wissen\nWeitere Arbeiten betrafen LED Beleuchtungs-Tausch an verschiedenen Stellen, neue Co-Ax-Kabel und Überlegungen zum Bordradio\nIdeen für eine bessere Befestigung des Motordeckels\nAn anderer Stelle ging es um die sommerliche Versorgung mit kühlen Getränken und frischen Nahrungsmitteln. Die Kühlbox erhält ein neues Aggregat und wird zusätzlich effektiver gedämmt\n

Bericht aus Kiel

Montag, 13. Februar 2017 - Am letzten Wochenende ging es auf der "Broader View Hamburg" in verschiedenen Bereichen an Bord gut voran, um die vom Inspektor Hendrik gelisteten...

Weiterlesen & kommentieren
Reiseberichte 2016 

RSS Feed

Segelgruppenabend

Segelgruppenabend mit Tinne

Mittwoch, 08. Februar 2017 - was machen eigentlich unsere Segel aus?

Weiterlesen & kommentieren
Reiseberichte 2016 

RSS Feed

Dieses Mal nicht im Loft sondern beim Segelgruppenabend

Segelgruppenabend

Dienstag, 07. Februar 2017 - Dieses Mal steht unsere Segelgarderobe im Fokus.

Weiterlesen & kommentieren
Reiseberichte 2016 

RSS Feed

Ausbildung mal anders

Ausbildung einmal anders...

Mittwoch, 01. Februar 2017 - ... am letzten Samstag hatten wir viel Spaß und unser Einsatz auf der Werft war vom Ausbildungsgedanken geprägt.

Weiterlesen & kommentieren
Reiseberichte 2016 

RSS Feed

Segelgruppenabend

Sonntag, 15. Januar 2017 - Matthias Brück gab uns einen umfassenden Einblick in die Entwicklung der Wettervorhersagen

Weiterlesen & kommentieren
Reiseberichte 2016 

RSS Feed

Die Visualisierung zeigt das Windfeld einer hochauflösenden Simulation mit dem neuem ICON Model über dem tropischen Atlantik. Emergente Phänomene, wie Squall-Lines und Hurrikane, werden mit bisher unerreichter Genauigkeit simuliert. Durchgeführt von Dr. Daniel Klocke (DWD) und Dr. Matthias Brueck (MPI-M).

Segelgruppenabend am Mittwoch um 19.30Uhr im NRV

Montag, 09. Januar 2017 - "Wettersimulation der Zukunft und deren Möglichkeiten für Segler" von Matthias Brück - bringt gerne Interessierte und Freunde mit.

Weiterlesen & kommentieren
Reiseberichte 2016 

RSS Feed

Neues aus dem Fahrwasser

Wir schreiben euch hier, sobald etwas ansteht. Euer Fahrwasser

Hamburg Süd Southern Ocean Challenge

Wir danken der Reederei Hamburg-Süd und zahlreichen weiteren Unterstützern für die Begleitung unseres Vorhabens!

Die "Hamburg-Süd Southern Ocean Challenge" führt die Crews der "Haspa Hamburg" von Sydney über Hobart, Auckland, Ushuaia, Buenos Aires, Rio de Janeiro, Horta und Helgoland nach Hamburg.

Weitere Informationen stehen auf der Projektseite und im Newsfeed.

Den Link zum Tracker der Regattateilnehmer von Rio über die Azoren nach Hamburg findet ihr hier.


Interessenten Newsletter

Bei uns kann jeder einfach mitmachen! Wir informieren dich gerne über Regatten, Touren und Veranstaltungen per Email! Schreibe unserer Ansprechpartnerin Katrina dazu bitte einfach eine Email mit diesem Formular. Sie nimmt dich dann in den Verteiler auf.

Regatta-News

  • BROADER VIEW HAMBURG: Flensburger Fördewoche 2016 - Lyö Rund: First Ship Home
  • BROADER VIEW HAMBURG: Nordseewoche 2016 - Hamburg - Cuxhaven: First Ship Home
  • BROADER VIEW HAMBURG: St. Petersburg Race 2015: Berechnet 1. Platz
  • BROADER VIEW HAMBURG: Nordseewoche 2015 - Helgoland-Edinburgh: Berechnet 3. Platz
  • Haspa Hamburg: Nordseewoche 2015 - Helgoland-Edinburgh: Berechnet 4. Platz
  • BROADER VIEW HAMBURG: Nordseewoche 2015 - Minox Cup: Berechnet 2. Platz
  • Haspa Hamburg: Sevenstar Round Britain and Ireland Race 2014: Gesamt 4. Platz, 2. Platz in der Gruppe
  • Norddeutsche Vermögen Hamburg: ASV-Regatta 2014: Berechnet 1. Platz
  • Haspa Hamburg: Skagen Rund 2014: Berechnet 2. Platz
  • Norddeutsche Vermögen Hamburg: Nordseewoche 2014 - Minox Cup: Berechnet 2. Platz
  • Haspa Hamburg: Nordseewoche 2014 - Hamburg-Cuxhaven: Berechnet 2. Platz
  • Norddeutsche Vermögen Hamburg: Glückstadtregatta 2014: Berechnet 1. Platz
  • Norddeutsche Vermögen Hamburg: Helgoland - Edinburgh 2013: Berechnet 1. Platz
  • Haspa Hamburg: Nord Stream Race 2013: 2. Platz
  • Haspa Hamburg: Gotland Rundt 2013: Jugendpreis, berechnet 5. Platz
  • Haspa Hamburg: Cuxhaven - Helgoland 2013: First Ship Home, berechnet 3. Platz
  • Haspa Hamburg: Hanse Race 2012: Gesamt 1. Platz
  • Norddeutsche Vermögen Hamburg: Blue Ribbon Cup 2012: 5. Platz Kiel - Kopenhagen, 3. Platz Kopenhagen - Kiel in der Gruppe ORC I
  • Norddeutsche Vermögen Hamburg: Transatlanticrace 2011: 2. Platz in der Gruppe, 2. Jugendcrew, 3. Platz im zweiten Start, 9. Schiff Overall und erstes deutsches Schiff nach berechneter Zeit

Der Hamburgische Verein Seefahrt

"Unterhaltung von seegängigen Seefahrzeugen und die körperliche und charakterliche Ertüchtigung der Jugend und Ausbildung zum Seemann" - diese 1903 manifestierte  Zielsetzung des HVS gilt bis heute, auch wenn sich Sprache und Zeiten geändert haben. Damals wie heute gilt es, segelbegeisterten Jugendlichen Kenntnisse und Erfahrung im Hochseeesegeln zu vermitteln, sodass sie an den Herausforderungen und der Verantwortung wachsen und Lebenserfahrung sammeln. Weiterlesen.

Namenssponsoren


© 1903-2017 Hamburgischer Verein Seefahrt