Wetter auf dem Atlantik

An Bord der Haspa stellt sich bei über 20kn Wind an Deck und über 25°C unter Deck die Bekleidungsfrage mal anders.

Nach einer anstrengenden Nacht mit vielen Böen mit z.T. an die 30 kn Wind und Löchern mit gerade einmal 10kn hat sich der Wind nun über den Vormittag auf ca. 20kn stabilisiert.

Zusammen mit 9-11kn Bootsspeed und Atlantikwelle an Deck ein recht...

Weiterlesen & kommentieren

Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssocRSS Feed

Haspa Hamburg auf dem Weg nach Norden

Nach ersten anstrengenden Stunden im Flachwasser vor Brasilien kreuzt die Haspa nun auf dem offenen Atlantik gen Norden

Nachdem die ersten Stunden nach dem Start in Rio Material und Crew geprüft haben und auch die ein oder andere kleine Reparatur erforderten zeigt sich der Atlantik nun nach Passieren der 1000m-Linie von seiner schönen Seite. Tagsüber ziemlich...

Weiterlesen (1 Kommentar)

Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssocRSS Feed

Haspa Hamburg auf dem Weg nach Horta!

Walross 4 und Haspa Hamburg um 1900 UTC gestartet

Nach diversen Startverschiebungen sind nun alle Regattateilnehmer unterwegs. Für uns stehen nun 65nm Kreuz bis Capo Frio an, danach hoffen wir auf tiefere Kurse und auf einen Gennaker.

Bis dahin heißt es einspielen der jungen Crew und lernen mit der hier noch etwas stolprigen See klarzukommen.

Die Bank liegt uns...

Weiterlesen (1 Kommentar)

Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssocRSS Feed

Der wahre Gegner der Rio-Hamburg Regatta...

... ist die Bürokratie

Nachdem wir den heutigen Vormittag sehr produktiv und in freudiger Erwartung auf den Start am Mittag verbracht hatten, erreichte uns von unseren "Zollgesandten" die Botschaft, dass die Ausreisformailtäten nicht bis zum angestrebten Starttermin erledigt sein werden. Für die beiden anderen Schiffe sah es leider kaum besser aus. Kurzerhand...

Weiterlesen & kommentieren

Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssocRSS Feed

Nicht einmal mehr 24 Stunden...

... dann starten neben dem Walross 4 und der Bank von Bremen auch die Haspa Hamburg.

Um 18.00 Uhr unserer Zeit werden sich die Crews auf den Weg zu den Azoren begeben. Gestartet wird natürlich vor dem Zuckerhut.

Über den Tracker http://yb.tl/RVH2G könnt ihr die Reise verfolgen!

Weiterlesen & kommentieren

Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssocRSS Feed

Que pasa en Lapa stays in Lapa

Seit heute Morgen liegt die Regatta-Flottille nun endlich komplett in der malerischen Bucht von Niteroi, gegenüber von Rio, vor Anker bzw. Mooring. Teilnehmen werden die SY Walross 4 (Berlin), SY Bank von Bremen und SY Haspa Hamburg.

Während die Vorbereitungen für den großen Törn auf Hochtouren laufen, müssen wir mal wieder feststellen, dass doch mehr zu tun...

Weiterlesen & kommentieren

Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssocRSS Feed

Mücken zu Elefanten und zurück: Impressionen aus Rio

Nicht immer hat man die Gelegenheit zum direkten Vergleich einer medial vermittelten Wirklichkeit und der Realität. Die in Rio anwesenden HVS Mitglieder hatten diese Chance. Hier einige Eindrücke für die an den Bildschirmen Daheimgebliebenen.

Stichwort Mücke: Monate vor dem Beginn der Olympiade beherrschte ein perfiedes Insekt die Schlagzeilen und beunruhigte die...

Weiterlesen & kommentieren

Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssocRSS Feed

Christo is watching

Erster Tag des "Vorbereitungssprint" auf den Marathon von Rio zu den Azoren

Nachdem gestern Abend die ersten neuen Crewmitglieder mit Jetlag eingetrudelt sind und sich eine Nacht erholt hatten, ging es heute Morgen mit einer Portion Müsli in den Tag. Das Boot musste einmal Inside-Out (übrigens ein klasse Film) umgekrempelt werden.  Nach erfolgreicher Expedition...

Weiterlesen & kommentieren

Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssocRSS Feed

Dabei sein war alles: Gästesegeln mit Hamburg-Süd

Das Wetter in Rio ist im auch im Winter der Hammer. Temperaturen so um 25 Grad und Sonne satt. Bis auf Freitag, da zeigte sich das Wetter von seiner ungewöhnlichen Seite. Dauerregen und tiefhängende Wolken machten sogar  Landungen auf dem Inlandsflughafen „Santos Dumont“ zeitweise unmöglich. Klar, dass Hamburg-Süd ausgerechnet an diesem Tage auch Gäste aus dem eine Flugstunde entfernten Minas Gerais zum Mitsegeln eingeladen hatte. Trotz...

Weiterlesen & kommentieren

Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssocRSS Feed

Rio: Schmissiger Liederadend an Bord des Walross (ross)

Die Crew des „Walross“ hatte die nette Idee die Crew der HASPA zu einem gemeinsamen Abendessen an Bord einzuladen. Gesagt getan: Die HASPA Crew sorgte für Caipirinha Zutaten und ein wenig Bier, der Smut der Walross für das Essen.

Zunächst hatten wir Gelegenheit das schöne Schiff des Berliner ASV in Augenschein zu nehmen. Als formverleimter Mahagoni Rumpf, aus...

Weiterlesen & kommentieren

Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssocRSS Feed

Rio, 7.8. Rio: Volles Programm mit den Sparkassen

Nach der ABRAVELA Regatta am 6.8. war die komplette Besatzung der „HASPA Hamburg“ Gast des „Deutschen Sparkassen und Giroverbandes“ (DSGV) im Deutschen Haus in Rio. Der Verband ist einer der Hauptförderer des DOSB und verfügt über eine eigene Lounge im Deutschen Haus.

Ca 1 ½ Stunden dauert die Fahrt in den Ortsteil „Barra de Tijuka“, in dem sich auch das Olympische Dorf und zahlreiche Wettkampfstätten befinden.

Aufgrund der Regatta waren...

Weiterlesen & kommentieren

Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssocRSS Feed

Rio, 5.- 6.8.: Mögen die Spiele beginnen –Regatta ABRAVELA

Die feierliche Eröffnung der Olympischen Sommerspiele in Rio haben wir beim Public Viewing auf dem „Olympic Boulevard“ am „Praca XV“ miterleben dürfen. Eine muntere Stimmung unter den zumeist einheimischen Zuschauern, und interessante Begeisterungs- bzw. Unmutsbezeugungen bei Auftritten diverser Protagonisten. Beim Einmarsch der Athleten frenetischer Applaus bei fast allen Teilnehmern des Mercosur, Höhepunkt natürlich der Auftritt der...

Weiterlesen & kommentieren

Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssocRSS Feed

Vom Ballermann zur Sansibar in 5 Minuten 4. August in Rio

Heute haben wir mal der guten Stube von Rio unsere Reverenz erwiesen. Mit der nagelneuen U-Bahn in 30 Minuten quer durch die Stadt. Übrigens: die U-Bahnhöfe sind deutlich sauberer, größer und moderner als die in Berlin, Hamburg und München, und die Waggons in Deutschland wirken oftmals wie aus der Nachkriegszeit verglichen mit denen hier in Rio.

Die gute Stube ist natürlich die weltbekannte „Copacabana“. Das ist ein von Hotels und...

Weiterlesen & kommentieren

Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssocRSS Feed

Rio – (An)dichtung und Wahrheit – 2. August in Rio

Bericht Rio

Seit ein paar Tagen nun ist ein Teil der HVS Abordnung in Rio als „Onshore Crew“ unterwegs, während die übrige Besatzung an Bord des Schiffes noch die Schönheiten der „Costa Verde“ südlich von hier genießt. Es gilt hier in Rio noch einiges zu klären: Wo darf das Schiff wann tatsächlich fahren, wo kann man legal Gäste auf der Rio Seite aufnehmen, wann...

Weiterlesen & kommentieren

Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssocRSS Feed

Rio de Janeiro

Eine grandiose Segelnacht brachte uns in Windeseile die 100sm nach Rio, so dass wir pünktlich zum Sonnenaufgang von der Skyline der Megastadt begrüßt wurden. Aber nicht nur der Surf unter A6 an Ipanema und der Copacabana entlang machten diesen Morgen zu einem Highlight\n vier Wale ließen es sich nicht nehmen uns Willkommen zu heißen. Am Fuße des Zuckerhuts entlang und unter den ausgebreiteten Armen des Corcovados ging es zu unserem...

Weiterlesen & kommentieren

Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssocRSS Feed

Mit der Haspa Hamburg auf dem Weg nach Angra dos Reis

Pünktlich um 7.00 Uhr verließen wir Niteroi und genossen am frühen Morgen den Ausblick auf Rio. Unter Stahlgenoa kämpften wir gegen die Altsee an und freuten uns als wir endlich das Großsegel und den A6 setzen konnten. Nun gaben sich wieder die Steuerleute die Klinke in die Hand und ein Toppspeed jagte den nächsten.

In Angra dos Reis angekommen, begannen wir die Suche nach einem Liegeplatz und landeten in Bonfim an einem ungewöhnlichen...

Weiterlesen & kommentieren

Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssocRSS Feed

Party in Parati

Die Nacht verbrachten wir in einer wunderbar geschützten Bucht um die Hafenstadt Parati. Allerdings stellen wir wieder einmal fest, dass 3,5m Tiefgang in Brasilien leider zu tief ist. Also tasten wir uns Stück für Stück an einen sicheren Ankerplatz. Und obwohl wir langsam knapp bei Trinkwasser und Strom sind genießen wir unsere kleine Privatparty im Cockpit unter (wer hätt's gedacht..) einem sternenklaren Nachthimmel. Die Kombüse versorgt...

Weiterlesen & kommentieren

Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssocRSS Feed

Rio de Janeiro

Eine grandiose Segelnacht brachte uns in Windeseile die 100sm nach Rio, so dass wir pünktlich zum Sonnenaufgang von der Skyline der Megastadt begrüßt wurden. Aber nicht nur der Surf unter A6 an Ipanema und der Copacabana entlang machten diesen Morgen zu einem Highlight; vier Wale ließen es sich nicht nehmen uns Willkommen zu heißen. Am Fuße des Zuckerhuts entlang und unter den ausgebreiteten Armen des Corcovados ging es zu unserem...

Weiterlesen & kommentieren

Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssocRSS Feed

Just another Day in The Office..

Wir verlassen Ilhabela am späten Nachmittag. Vormittags wurden Bodenbrettern geschrubbt, Diesel und Wasser gebunkert und auf die olympische Fackel gewartet. Tags zuvor fanden wir nämlich heraus, dass genau diese durch Ilhabela getragen werden würde; perfektes Timing für das Vorhaben der Haspa Hamburg in Rio. Allerdings haben wir die Rechnung mal wieder ohne die brasilianische Gelassenheit gemacht. Der um 10 Uhr vormittags angekündigte Umzug...

Weiterlesen & kommentieren

Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssocRSS Feed

Santos - Sponsorenevent Hamburg Süd

Eine kleine Beschreibung unseres Liegeplatzes in Santos: Die große graue Spundwand mit Pollern für die großen Containerschiffe ließ uns zunächst zweifeln, dass wir auch an der richtigen Stelle sind. Aber nach einem kurzen kommunikatorischem Kunsttanz mit den Marinesoldaten auf der Pier wird klar, ja, wir sollen an den vier mal zwei Meter großen Hartgummi-Fender ran. Na gut. Nächstes Problem: Bei Ebbe kommen maximal unsere beiden...

Weiterlesen (2 Kommentare)

Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssocRSS Feed

Leinen los in Itajaí

Wir verlassen Itajaí bei Sonnenschein und Schäfchenwolken. 36 Stunden und 230 Seemeilen liegen vor uns. Die erste Wache geht schlafen, die zweite genießt den Sonnenuntergang. Dresscode ist lange Unterwäsche, Salopette und Ölzeug, aber mit jeder Meile merken wir, dass es wärmer wird. Das Essen ist lecker, die Stimmung ist gut, nur der Wind lässt auf sich warten und die Eisenfock schiebt Überstunden. Tagsüber spielen zwei Delfinschulen mit...

Weiterlesen & kommentieren

Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssocRSS Feed

Zwei Tage Arbeit - wie das aussieht? So...

Der Wecker klingelt um sechs Uhr dreißig, 7 stille Gestalten schleichen den Steg Richtung Dusche. Bis auf Max, Max verzichtet drei Tage auf die Luxusbäder in Itajaí. Wieso, weiß keiner so recht.. Dann: Kaffee! Bis hierhin fester Tagesablauf. Die große To-Do-Liste hängt an der Klowand und will einfach nicht kleiner werden. Wasser Bunkern, Deck schrubben, Gas auffüllen, Sicherheitscheck, Steuerleinen nachziehen, Batterien prüfen, Riggcheck,...

Weiterlesen & kommentieren

Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssocRSS Feed

Itajai - Muito Obrigado

Ein lachendes und ein weinendes Auge

Nach nur vier Tagen haben wir Itajai und die verschiedenen Bekannten und teilweise inzwischen Freunde von Max und der Haspa Hamburg in unser Herz geschlossen. Die uneingeschränkte Hilfsbereitschaft und Unterstützung, die wir vor Ort erfahren durften, war einfach unbeschreiblich und erschwerte uns die Abreise. Wie mag es da nur...

Weiterlesen & kommentieren

Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssocRSS Feed

Daysailing in Brasilien

Heute morgen konnte uns nichts lange in der Koje halten: Der Sonnenaufgang versprach einen tollen Segeltag. Nicht mal am Frühstückstisch konnten wir ruhig sitzen bleiben, so hibbelig machte uns der Gedanke mit der Haspa Hamburg endlich in See stechen zu können. Bevor wir aber ablegen noch ein kurzer Mastcheck\n die Mastschiene will gewienert werden. Und wenn man schon da oben ist, kann man die Aussicht ja auch gleich ein paar Momente...

Weiterlesen & kommentieren

Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssocRSS Feed

Projekt Resozialisierung und Carwash

Willkommen in Itajaí!

Freitag Nacht landen Katrin, Nils und Merret in Brasilien und erlösen Bootsmann Max aus seiner tiefsitzenden Einsamkeit. Zwei Monate alleine "in einem roten Ferrari zu sitzen, aber nicht losfahren zu dürfen", hinterlässt auch bei den Toughesten unter uns seine Spuren. Aus sozialpsychologischen Gründen entschieden wir uns daher die...

Weiterlesen & kommentieren

Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssocRSS Feed

Projekt Resozialisierung und Carwash

Willkommen in Itajaí!

Freitag Nacht landen Katrin, Nils und Merret in Brasilien und erlösen Bootsmann Max aus seiner tiefsitzenden Einsamkeit. Zwei Monate alleine "in einem roten Ferrari zu sitzen, aber nicht losfahren zu dürfen", hinterlässt auch bei den Toughesten unter uns seine Spuren. Aus sozialpsychologischen Gründen entschieden wir uns daher die...

Weiterlesen & kommentieren

Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssocRSS Feed

Segelgruppenabend - Segeln in Feuerland - Mit der Haspa Hamburg von Ushuaia nach Buenos Aires

Chriggel und seine Crew berichten am 8. Juni um 19.30 Uhr im NRV von ihrer Tour von Ushauai um Kap Hoorn, durch den Beagle Channel und die Magellanstraße nach Buenos Aires.

Alle Mitglieder und Freunde - wie auch alle interessierten sind herzlich eingeladen!

Weiterlesen (1 Kommentar)

Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssocRSS Feed

Besuch auf der Haspa Hamburg

in Buenos Aires

Während der Zeit in Buenos Aires hat das große rote Schiff mit den vielen Flaggen eine ganze Menge Aufmerksamkeit auf sich gezogen! Auch dem Segellehrer Martín, der die Haspa Hamburg von der Taufe in unserer Hansestadt kannte, sind wir nicht entgangen.

Er meldete sich bei uns und kurz danach kam er mit sechs segelbegeisterten Schülern der...

Weiterlesen & kommentieren

Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssocRSS Feed

ACHTUNG! Dies ist ein WERBE-BLOG!

Itajai, Marina Itajai, 12. Mai 2015

Seit drei Tagen liegt die HASPA Hamburg nun im modernsten, und in der endgültigen Ausbaustufe auch größten Yachthafen Brasiliens: der MARINA ITAJAI. Im November letzten Jahres feierlich eröffnet, ist das Projekt, eine gemeinsamen Initiative einer Brasilianischen Familie als Eigentümer und der Stadt Itajai, wasserseitig zu 1/3...

Weiterlesen & kommentieren

Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssocRSS Feed

Iate Clube Sta. Catarina, Jurure Annex

Sonntag, 8.5.2916, Ilha Sta. Catarina del Norte

Unser gastgebender Club ist die Hochseeniederlassung des noblen „Iate Clube Santa Catarina“ aus Florianopolis. Ein zweckmässiges und funktionelles Clubhaus (14 klasse Duschen für Männlein und Weiblein), ein rustikales Restaurant und viele rasante Jollen (Laser etc.). Trainerboote und zahlreiche dienstbare Geister in...

Weiterlesen (1 Kommentar)

Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssocRSS Feed

Hamburg Süd Southern Ocean Challenge

Wir danken der Reederei Hamburg-Süd und zahlreichen weiteren Unterstützern, für die Begleitung unseres Vorhabens!

Die "Hamburg-Süd Southern Ocean Challenge" führt die Crews der "Haspa Hamburg" von Sydney um die halbe Welt bis nach Hamburg. Gestartet wird Weihnachten 2015 mit dem sagenumwobenen "Sydney Hobart Race" mit Ziel auf Tasmanien, von wo aus es weiter nach Auckland geht. Im Frühjahr 2016 folgt die Überquerung des Southern Oceans nach Cape Horn. Von dort geht es im März weiter nach Buenos Aires, bevor die Haspa Hamburg zu den Olympischen Sommerspielen in Rio de Janeiro sein wird. Anschließend ist die Rückregatta nach Hamburg mit einem Zwischenstopp auf den Azoren geplant. Die Hamburg-Süd Southern Ocean Challenge steht unter der Schirmherrschaft von Senator Frank Horch,  Präses der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation.

 

Mehr Informationen zur Reise

Übersicht über die Reisen

Die Crews

Hier findet ihr Informationen und Lebensläufe der Crews:

Sydney Hobart 2015

Auckland - Ushuaia

Ushuaia - Buenos Aires

Rio - Horta

Horta - Hamburg

Nach oben

Die "Haspa Hamburg"

Die 52" Hochseeyacht "Haspa Hamburg" wurde für den Hamburgischen Verein Seefahrt 2009 als Cruiser Racer in Neuseeland gebaut. Weiter...