Faerder-Race in Oslo

Die Broader View Hamburg wird 2. in ihrer Gruppe

Bei tollen Bedingungen mit Winden aus NE zwischen 5-12kn startete die Crew gestern vor der Kulisse von Oslo. Nach einem etwas durchwachsenen Start konnte die Crew um Georg Christiansen das Feld dann von hinten aufrollen - gestartet wird in Oslo in Startgruppen, die „kleinen“ Schiffe zuerst und die „großen“ am...

Weiterlesen (1 Kommentar)

2015RSS Feed

Wir sind im Ziel

Die Haspa Hamburg ist in Hobart als 56. Boot angekommen

Die letzten Stunden waren nochmal dramatisch: Bei 0,0 Knoten Boatspeed und Null Wind aus allen Richtungen hingen wir in der "Storm Bay", während wir ein Dutzend anderer Segler in Sichtweite hatten. Mal fuhren hier die Konkurrenten davon, mal da - die Windfelder waren weit verteilt und kaum vorhersagbar. Die...

Weiterlesen (11 Kommentare)

Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssoc , SOC: Sydney HobartRSS Feed

Ab in die Storm Bay!

Wir räumen das Feld langsam, aber sicher von hinten auf.

Der Wetterbericht hat uns wohl etwas zu viel versprochen. Von den 30 Knoten haben wir gerade mal 25 gefunden, und die reichten auch höchstens für eine zweistündige Rauschefahrt unter JibTop. Seitdem versuchen wir, möglichst tief (Wind von hinten) zu fahren - bei Schwell und wenig Wind ein durchaus langsames...

Weiterlesen (2 Kommentare)

Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssoc , SOC: Sydney HobartRSS Feed

Wir sehen Tasmanien!

Mit wechselhaften Winden und vielen verschiedenen Segeln fuhren wir durch die Nacht

Eine laue Sommernacht mit wechselhaften Winden, zuletzt einige Stunden unter JibTop, liegt hinter uns. Der Wetterbericht verspricht uns für den heutigen Tag nochmal etwas Starkwind aus Nord bis 30 Knoten - die Richtung stimmt aktuell schon.

Währenddessen kann die Wache wiedermal...

Weiterlesen & kommentieren

Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssoc , SOC: Sydney HobartRSS Feed

Noch immer mit leichten Winden auf der Tasmanischen See

Die Haspa Hamburg kommt zwar stetig voran, aber jetzt dürfte es gerne mal wieder etwas mehr Wind sein.

Die Zeit der großen Baustellen ist offensichtlich vorbei: Wir segeln nun schon seit 24 Stunden gemütlich dahin, hauptsächlich auf Am-Wind-Kursen. Zeitweise mal ein Gennaker, dem dann aber schnell wieder Genua 4 und 3 folgten.

Die Tierwelt ist zwar immer noch...

Weiterlesen (1 Kommentar)

Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssoc , SOC: Sydney HobartRSS Feed

Die erste ruhige Nacht des Rennens

Wir pflügen bei leichten Winden und angenehmem Schwell direkt nach Süden

Die Winde gingen wie befürchtet unter 5 Knoten, es folgte eine des Race Mode würdige Anzahl von Segelwechseln, um das Schiff in Fahrt und die Crew bei Laune zu halten. G3, A2, aktuell wieder Code 0 mit Vorbereitung auf A3.

Des Skippers Rückenmark (Kopf schlief) hat nebenbei entschieden, den...

Weiterlesen & kommentieren

Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssoc , SOC: Sydney HobartRSS Feed

Wir kommen in die Nähe der Bass Strait!

Die Haspa Hamburg ist nach ihrem kurzen technischen Zwischenstopp jetzt in der Nähe der Bass Strait.

Nach dem aufmunternden Funkspruch des Race Comitees, dass unser Tracker wieder online gehen wird, verfielen wir natürlich sofort in den Race Mode. Aktiv trimmen, Route optimieren, auf der Kante sitzen. Belohnt wurden wir mit dem besten Segeltag der Reise, wenn...

Weiterlesen & kommentieren

Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssoc , SOC: Sydney HobartRSS Feed

Rockin´on to Hobart

Die Haspa Hamburg ist wieder Teilnehmer des Sydney to Hobart Races!

Die Crew um Johan Schultz hat in stockdunkler Nacht den alten Walfängerhafen Eden erreicht. Die Haspa Hamburg wurde super nett in Empfang genommen, und hatte mit drei anderen Yachten ihr eigenes Race Village mit vielen Besuchern.

Heute Vormittag (unserer Zeit heute Nacht) wurde das Rigg...

Weiterlesen (1 Kommentar)

2015 , 2016 , Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssoc , SOC: Sydney HobartRSS Feed

Die Haspa Hamburg ist in Eden angekommen...

... in stockdunkler Nacht!

Jetzt wird erst einmal geschlafen und im Hellen bereiten sie gemeinsam die Haspa Hamburg für den weiteren Weg nach Hobart vor.

Die Crew schickt viele Grüße in die Heimat!

Weiterlesen & kommentieren

SOC: Sydney Hobart , Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssocRSS Feed

Aktuelle News von der Crew der Haspa Hamburg

... gleich werden sie Eden erreichen.

Nach einem spannenden Start und einer stürmischen ersten Nacht hat die Crew der “Haspa Hamburg” gestern der Regattaleitung des Sydney-to-Hobart-Races ihre Aufgabe vom Rennen bekannt geben müssen. Die vorherrschenden Wetterbedingungen während des Rennens und einige Auffälligkeiten bei der Riggspannung machten diese...

Weiterlesen (5 Kommentare)

Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssoc , SOC: Sydney HobartRSS Feed

Die Crew der Haspa Hamburg...

hat bei der Wettfahrtleitung die Aufgabe bekanntgegeben.

Nachdem die Crew um Johan die anspruchsvollen Wetterbedingungen in der Nacht gemeistert hatte, haben sie heute früh aufgegeben.

Gerade motoren sie nach Eden und werden für die Strecke mindestens noch einen halben Tag benötigen. Die Crew und die Haspa Hamburg sind wohlauf.

Weiter Informationen gibt es...

Weiterlesen & kommentieren

Reiseberichte , Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssoc , SOC: Sydney HobartRSS Feed

... and they are off... die Hamburg Süd Southern Ocean Challenge ist gestartet

gestern mittag – also heute nacht mitteleuropäischer Zeit – ist die Haspa Hamburg in Sydney gestartet

nach über 2 Jahren Vorbereitung durch die Segelgruppe Störtebeker und den HVS hat mit dem Startschuß zum legendären Sydeny-to-Hobart-Rennen auch unsere Hamburg Süd Southern Ocean Challenge begonnen. Den Auftakt macht Johann Schultz mit seiner Crew. Hier auf...

Weiterlesen & kommentieren

2015 , Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssoc , SOC: Sydney HobartRSS Feed

Wir sind vor der Startlinie des Sydney-Hobart

Die Haspa Hamburg startet in 40 Minuten in Richtung Hobart - zusammen mit Ragamuffin, Wild Oats und Comanche erkämpft sich die Crew einen Platz auf der Linie. Natürlich möglichst weit vorne.

Der Tag ging für uns heute recht früh los, um sieben waren wir an Bord verabredet. Viele unnütze und schwere Dinge wurden ausgestaut und alles segelfertig gemacht. Im Hafen...

Weiterlesen & kommentieren

Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssoc , SOC: Sydney HobartRSS Feed

Der Weihnachtsmann war da

Sir Robin Knox-Johnston kam tatsächlich als Weihnachtsmann an Bord der Haspa Hamburg...

Wir sehen nochmal darüber hinweg, dass der Weihnachtsmann, im Gegensatz zum Christkind, eine US-amerikanische Erfindung ist. Als er samt Rentier auf einem Tender zur weihnachtlich geschmückten Haspa kam und auch noch Geschenke überreicht, freute sich die ganze Crew. Gregor war...

Weiterlesen (1 Kommentar)

SOC: Sydney Hobart , Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssocRSS Feed

Frohe Weihnachten!

Heute Vormittag waren wir doch nochmal segeln. Wind zwischen zehn und 20 Knoten, Sonne pur und angenehme 20 Grad waren doch zu viele Argumente gegen einen Hafentag. Weihnachten wurde danach mit einem selbstgekochten Fünf-Gänge-Menü und einer Wichtelrunde gefeiert, auch wenn nebenbei viele Gedanken beim Schiff waren.

Der Tag heute fing an mit einem weiteren...

Weiterlesen & kommentieren

SOC: Sydney Hobart , Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssocRSS Feed

Die letzte Trainingsrunde

Vormittags wurden viele Baustellen erledigt und nach einem kurzen Schauer fuhren wir endlich nochmal raus. Die Haspa Hamburg ist bereit für das Sydney-Hobart!

Verabredet waren wir um 08:45 am Boot, wobei einige schon ab 07:00 unterwegs waren. Einige Stunden später war einiges klariert, unter Anderem der Ofen inkl. Magnetschalter und Gassensor, der Zweitanker,...

Weiterlesen & kommentieren

SOC: Sydney Hobart , Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssocRSS Feed

Dauerregen in Sydney

Die Systeme sind kalibiriert, die Trainingssession ist ausgefallen - nicht wegen des Regens, der Wind fehlt einfach.

Der heutige Tag war von Dauerregen geprägt, der übrigens seit gut 24h anhält. Teilweise sehr starker Dauerregen. Das drückt etwas auf die Laune, denn alle sind von den letzten Wochen zumindest mental erschöpft und wollen eigentlich segeln gehen....

Weiterlesen & kommentieren

SOC: Sydney Hobart , Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssocRSS Feed

Hochs und Tiefs in Sydney

Während die Baustellen in den Hintergrund rücken und wir endlich zum Segeln kommen, ändert sich gerade das Wetter in der Rushcutters Bay.

Ein Hoch gleich zu Anfang: Wir haben die Haspa Hamburg mit Bravour durch den Sicherheitscheck des CYCA gelotst. Wir können also offiziell am Rennen teilnehmen - nicht alle Boote sind schon so weit. Wir haben zwar auch noch...

Weiterlesen & kommentieren

SOC: Sydney Hobart , Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssocRSS Feed

Es gibt den Pazifik wirklich

Der erste echte, tagesfüllende Trainingsschlag heute war einige Tage später als geplant, aber insgesamt sehr erfolg- und lehrreich.

Während man von Hamburg aus Tage unterwegs ist, um eine echte Offshoredünung erleben zu können, braucht man in Sydney eine knappe Stunde an der Kreuz. Kaum fährt man an den Sydney Heads vorbei, die die Einfahrt in den Port Jackson...

Weiterlesen (1 Kommentar)

SOC: Sydney Hobart , Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssocRSS Feed

Still terrible, but way better

Ganz so schlimm ist es nicht. Seit Daniel R. im Fitnessstudio aber diesen Spruch vom Trainer kassierte, ist er zum Running Gag innerhalb der Crew geworden und beschreibt ab und zu unsere Stimmung während der ganzen Bastelei.

Wir haben auf jeden Fall gute Nachrichten: Die Haspa Hamburg hat laut Aussage des Funkinspektors die stärkste und beste...

Weiterlesen & kommentieren

SOC: Sydney Hobart , Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssocRSS Feed