Huckpack von Auckland nach Hamburg

Bis oben eingeschweißt geht es für die neue Haspa Hamburg in den nächsten 6 Wochen Huckepack auf einem Hamburg Süd Containerliner von Auckland bis an die Elbe.

Freuen wir nach den ausgiebigen Trainingswochen in Neuseeland also auf die ersten Segelerlebnisse auf Elbe, Nord- und Ostsee!

Weiterlesen & kommentieren

Neubau und Sea Trail der Haspa HamburgRSS Feed

Die Überfahrt: Wellington - Auckland

Sonntag, 24. Januar 2010, 10:50 - S34°26,2732 / E172° 27,0594

Nach einer stürmischen Abfahrt in Wellington, einem genialen Ritt unter Gennaker, Top Speed 23,6 Knoten, rauschen wir jetzt unter A2 und vollem Groß um die Nordspitze Neuseelands. Angenehmes Leben der besonderen Art, roher Tunfisch, Sonnenuntergang, Musik, eine tolle Kulisse und gute Stimmung, nicht zuletzt ein großartiges Boot und eine begeisterte Besatzung.

Viele liebe Grüße...

Weiterlesen & kommentieren

Neubau und Sea Trail der Haspa HamburgRSS Feed

Fröhliche Weihnachten

v.L. Johannes, Julian, Alexa, Leo, Johan, Hetti, Caroline, Chriggel, Martin

- mehr Engelsbilder im Mediacenter.

Weiterlesen & kommentieren

Neubau und Sea Trail der Haspa HamburgRSS Feed

Our New Baby

Für eine Segelcrew ist es das vollkommene Glück, zum ersten Mal sein neues Boot zu Gesicht zu bekommen. Ähnlich dem frisch gebackene Vater, dem von der Hebamme sein Neugeborenes in den Arm gelegt wird. Mit diesem Gefühl beschreitet die erste SeaTrial Crew der nagelneuen Haspa Hamburg stolz den seglerischen Kreißsaal in Wellington/ Neu Seeland vor den Toren von „Hakes Marine“. An Deck erwarten sie Werftchef Paul Hakes, Projektleiter Henning...

Weiterlesen & kommentieren

Neubau und Sea Trail der Haspa HamburgRSS Feed

Light Winds - easy Sailing

Für die erste Crew der Haspa Hamburg steht ein Appartement wenige Gehminuten der Chaffers Marina Wellington bereit. Die Tage in Neuseeland beginnen jeweils um 9 Uhr an Bord mit der Frühbesprechung. Es gilt eine lange Liste diverser Bastelarbeiten durchzuführen, eh mit ernsthafterm Training begonnen werden kann. Vom Putzjob bis zum Programmieren der aufwändigen Bordelektronik ist alles dabei. Inspektor Johan und Chriggel stehen ständig mit...

Weiterlesen & kommentieren

Neubau und Sea Trail der Haspa HamburgRSS Feed

Strong Winds - Heavy Gusts

Kein Tag bei den SeaTrials gleicht dem anderen. Oft stellt sich erst morgens heraus, dass die Haspa nicht segelklar ist. Häufiger Grund hierfür ist unter anderem der Harken ProTrim Traveller. Hierbei wird die lange Talje des klassischen Travellers durch ein Getriebe unter Deck ersetzt, welches durch eine Endlosleine angetrieben wird. Schön gedacht, nur funktioniert es schlichtweg noch nicht und die mühsam erarbeitete Höhe wird zu häufig...

Weiterlesen & kommentieren

Neubau und Sea Trail der Haspa HamburgRSS Feed

Im Ziel

05:09 Wir sind im Ziel! Nach 88 Stunden liegen wir endlich in Plymouth fest! Wir hatten ein schönes, spannendes und letztendlich auch ein erfolgreiches Race. Mit einem 31. Platz von 300 gestarteten Schiffen lässt es sich gut feiern.

Unsere gefühlt eher schlechte Performance auf den letzten Meilen hat sich zum Glück nicht bestätigt. Desto länger wir im Hafen lagen, desto erfreulich wurde unser Ergebnis, da auch die anderen nach uns...

Weiterlesen & kommentieren

Fastnet Race 2009 auf der NVHRSS Feed

Fastnet Race

Auf dem Weg zum Fastnet Rock


Pos 50°10N 6°20W
Wind: 350° 13kn
290° 7,8kn

Moin zusammen,
gestern abend haben wir unseren letzten Wegpunkt vor dem Fastnet Rock
passiert - Lands End. Der Weg dorthin war leider nicht so angenehm wie die
erste Teilstrecke. Aus dem leichten Südwest wurde ein SW-W bis 25kn mit
entsprechend steiler Welle.Es dauerte also nicht lange und...

Weiterlesen & kommentieren

Fastnet Race 2009 auf der NVHRSS Feed

Fastnet Race

Der erste Tag

Moin,

50°04N 3°14W
SOG: 9kn
COG 260°
Wind: 210° 12kn

nach arbeitsintensiver Vorbereitung sind wir seit gestern 1320 BST mit unserer Gruppe Z auf dem Weg zum Fastnet Rock.

Das Programm in den Tagen zuvor war recht sportlich, da es doch eltiches instand zu setzten und zu checken galt. Unter anderem haben wir die Steuerräder und deren Lager in stundelanger...

Weiterlesen & kommentieren

Fastnet Race 2009 auf der NVHRSS Feed

Letzte Vorbereitungen

Die letzten Minuten bis zum Start!

Keine 24 Stunden sind es noch! Wir warten auf unseren morgigen Start um 13.20 Uhr mit 300 Schiffen zum Fastnet Rock.
Das Schiff war noch nie so leicht! Wir haben eine gefühlte Tonne ausgestaut und der Store quillt fast schon über. Das Ölzeug und die Schwimmwesten liegen bereit, auch wenn der Wetterbericht nur Gutes verspricht!
Im...

Weiterlesen & kommentieren

Fastnet Race 2009 auf der NVHRSS Feed

Bordbericht 4

Etappenziel erreicht

Wir sind gut angekommen! Alles bestens und freuen uns auf 4 Tage Vorbereitungszeit in Hamble. Die Cowes Week beschehrt uns sicherlich eine amüsante Woche.

Grüße
NV Hamburg Crew

Weiterlesen & kommentieren

Fastnet Race 2009 auf der NVHRSS Feed

Fastnet Überführung 3

Sonnenschein

Nach einigen Stunden schwächerer südwestlicher Winde stehen wir mittlerweile
40nm vor Dover. Der Wind hat zwar auf Süd gedreht, nun allerdings mit
konstanten 10kn. Das macht das Segeln wiederinteressanter. Vorher konnten
wir unsere Leichtwind Trimmfähigkeiten ausbauen und mit Deckman etwas an
unseren Leichtwind Targets feilen.
Crew und Schiff sind...

Weiterlesen & kommentieren

Fastnet Race 2009 auf der NVHRSS Feed

Fastnet Überführung 2

Labskaus vor Rotterdam

Die Tour der Gaumenschmeichler geht weiter. Nach dem Glitsch die
niederländische Küste herunter kam die Sonne heraus. Nun haben wir den
angesagten Südwest mit 12-15kn. Mittlerweile haben wir die G1 gesetzt. Vor
der Außenreede Rotterdam haben wir vor kurzem gewendet und wechseln die
Seite gen Großbritannien um uns auf der richtigen Seite des...

Weiterlesen & kommentieren

Fastnet Race 2009 auf der NVHRSS Feed

Fastnet Überführung 1

Frühstück vor Terschelling

Es regnet, wir haben kaum Wind aber dafür Spiegelei auf Brot.
Terschelling haben wir querab. Jetzt müssen wir nur noch Vlieland passieren,
damit wir links gen Calais/Dover abbiegen können. Wenn das bischen Wind aus
West bestehen bleibt, sollte es angenehmes Segeln werden.


Grüße
NV

Weiterlesen & kommentieren

Fastnet Race 2009 auf der NVHRSS Feed

Fastnet Race 2009 mit der Norddeutschen Vermögen

Wir sind auch in diesem Jahr wieder dabei! Die Norddeutsche Vermögen ist auf dem Weg nach Cowes.

Dort startet sie im Anschluss an die Cowes Week mit 300 Yachten auf die 608-Meilen rund um Lend's End zum Fastnet Rock im Süden Irlands und zurück nach Plymouth. Unter den 2500 Segelbegeisterten die elf-köpfige Störtebeker-Crew mit einem Durchschnittsalter von unter...

Weiterlesen & kommentieren

Fastnet Race 2009 auf der NVH , Reiseberichte 2009RSS Feed

SKWB Round Iceland Race 2009 - Video

Seht hier das Video zur Rund Island Regatta von Leo Agthe.

Weiterlesen & kommentieren

2009: Rund Island auf der NVHRSS Feed

Samstag 4.Juli: Bordbericht

Es ist nicht zu fassen. Immernoch im pottendicken Nebel. Als wenn ganz Island gerade heiß duscht... Der Wind hat auch wieder abgebackt, so dass die NO Spitze Islands noch 60 sm weit weg ist. Dafür hat es mal kurz geregnet und es ist kalt. Gelobte Salopette und heiliger Balaklava! Die Nachtwache freut sich auf das Frühstück. Das wird wohl aber wieder so 'n angerührter Mülsipamps werden. Da hat die Verdauung ordentlich mit dem Haferklumpen im...

Weiterlesen & kommentieren

2009: Rund Island auf der NVHRSS Feed

Freitag 3.Juli: Guten Morgen

So langsam beschleicht uns das Gefühl, wir segeln wie bei der Truman Show in einem Studio mit Wasserbecken, Gegenstromanlage und Ventilatoren (die endlich guten Wind machen) am Rand. Der Horizont ist bei 50m schon zu Ende und geht flauschig in den grauen Himmel über. Der Sage nach sollen an backbord die Faröer vorbeigekommen sein. Dem Radar nach auch ein paar Fischer in teils sehr dichter Distanz. Nunja, vielleicht ist alles ja nur...

Weiterlesen & kommentieren

2009: Rund Island auf der NVHRSS Feed

Donnerstag 2.Juli: Ahoi daheim

Es ist vollbracht. Die flautige Tour durch die Nordsee ist vorbei - wir sindim Nordatlantik angekommen. Fair Isle, das Tor zu dieser sagenumwobenenWelt, präsentierte sich in herrlichstem ..... dickem Nebel. Dunkel erinnernwir uns, dass "Fair" aus dem Englischen mit "klar" übersetzt werden kann undfragen uns ob der Berechtigung dieses Inselnamens. Auf diesem Stein zwischenden Orkneys und den Shetlands soll gerüchteweise auch Skroo...

Weiterlesen & kommentieren

2009: Rund Island auf der NVHRSS Feed

Mittwoch 1.Juli: Neues aus der Plauderecke

Heute ist Mittwoch, Hundewache (2:45 Bordzeit, 1:45 UTC nachdem die Vorwachebasisdemokratisch beschlossen hatte, die Bordzeit an die vorgerücktePosition anzupassen - danke für die extra Stunde Schlaf, nachdem Georg denWassermacher und andere Geräuschquellen gefühlte 3 Stunden radaddelnließ...)

Nach dem langen Parken mitten in der Nordsee haben wir uns nach einem kleinen Windintermezzo in das nächste Windloch SW-lich der Orkneys verholt.Na...

Weiterlesen & kommentieren

2009: Rund Island auf der NVHRSS Feed