Winterarbeit auf der Haspa

Die Haspa liegt nun seit einer Woche mit einer langen To-Do Liste in der Werft und für die kommenden vier Wochen suchen wir noch Helfer, um das Schiff für einen zweiten Sommer auf der Südhalbkugel fit zu machen. Es wir im restlichen September und Oktober an jedem Wochenende gearbeitet werden und auch unter der Woche ist Winterarbeit möglich. Das ist die Chance für alle, schon Winterarbeitsstunden für 2020 zu sammeln.

Wer mitmachen möchte, kann sich gerne bei Marvin (inspektor-haspa@hvs-hamburg.de) melden.

Mehr lesen über: Reiseberichte 2019RSS Feed

Bildergalerie

Tracking / Schiffspositionen

Photostrecke