Update: Ostersegeln auf der HASPA

Nachdem wir in Marstal festgemacht und das wohlverdiente Einlaufkaltgetränk verköstigt hatten, fingen die ersten Osterhasen an, die 44 Schokoeier für die Crew der Broader View auf der HASPA zu verstecken.

Nachdem wir in Marstal festgemacht und das wohlverdiente Einlaufkaltgetränk verköstigt hatten, fingen die ersten Osterhasen an, die 44 Schokoeier für die Crew der Broader View auf der HASPA zu verstecken.

Die Kreativität der Verstecksuche war bemerkenswert. Torben reichte das allerdings nicht, weshalb er Marvin um telefonischen Rat ersuchte, um auch ja kein gutes Versteck im letzten Winkel des Schiffs auszulassen.

Im Anschluss ging es auf die Broader View zum Ostereier suchen. Die dortigen Osterhasen waren mit besonderer Sprungkraft ausgestattet, da wir bis in die zweite Saling fündig wurden.

Nachdem jeder Winkel der Schiffe mit unermüdlichen Einsatz durchsucht wurde, waren die Grillkohlen bereits vorgeglüht. Wir konnten uns zu turboleckeren gemischten- sowie Kartoffelsalaten und natürlich jeder Menge Grillgut wieder stärken, um den Abend schließlich gemütlich ausklingen zu lassen.

Tag 4 begann so kulinarisch, wie der Vortag endete. Es gab Eggs-Benedict, welche in stundenlangen Prozessen produziert wurden, bis auch jedes der 20 Crewmitglieder von HASPA und Brovi beim gemeinsamen Frühstück verköstigt wurde.

Neben den kulinarischen Highlights sind wir aber natürlich auch noch gesegelt.

Das Kaiserwetter setzte sich fort und so sind wir bei Sonnenschein und 14 Kn Wind aus Marstal ausgelaufen.

Bei bis zu 20 Kn auffrischenden Wind aus Süd-Ost segelten wir halbwinds mit 12,5 Kn Topspeed in die Kieler Bucht.

Das war ein weiterer toller Segeltag und krönender Abschluss für unsere Rund-Ærø-Tour.

Wie ihr seht, ging es uns auch weiterhin viel zu gut!

Viele Grüße von Bord der HASPA Hamburg.

Eure Torben, Lasse, Josefin, Merret, Fritz, Jan, der andere Jan, Lennart, Wito und Charlotte.

Mehr lesen über: Reiseberichte 2018RSS Feed

Bildergalerie

Tracking / Schiffspositionen

Photostrecke