Start der 2. Etappe zur Regatta "Rio-Horta-Hamburg"

Start zur 2. Etappe der Regatta "Rio - Horta - Hamburg" auf den Azoren

Bank von Bremen

Walross 4

Haspa Hamburg

Die "Haspa Hamburg", die "Bank von Bremen" und die "Walross 4" sind heute bei strahlendem Sonnenschein in Horta auf den Azoren gestartet.

Der Startschuß für den zweiten und abschließenden Teil der Regatta „Rio-Horta-Hamburg“ ist gefallen. Am heutigen 30. September gingen um 14:00 Ortszeit die drei teilnehmenden Schiffe „Bank von Bremen“ von der Segelkameradschaft „Das Wappen von Bremen“ (SKWB) unter Skipper Carol Smolawa, das „Walross 4“ vom Akademischen Segler-Verein Berlin (ASV) unter Skipper Heinz Aping sowie die „Haspa Hamburg“ vom HVS unter Skipper Erik Nicolaysen direkt in der Hafeneinfahrt von Horta bei strahlendem Sonnenschein auf die rund 1700sm Etappe gen Helgoland und später Hamburg.

Den Tracker für die Regatta findet ihr hier: Tracker

Wir freuen uns hier auf die ersten Berichte von Bord und wünschen allen Crews eine gute Regatta und viel Spaß!

 

Mehr lesen über: Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssoc2016RSS Feed

Kommentare

Hanns Glückwunsch zum Start der zweiten Etappe. Allen Schiffen und Mannschaften die besten Wünsche für ein tolles und sportliches Rennen. Auf Wiedersehen in Helgoland! (01. Oktober 2016, 08:10)

Bildergalerie

Tracking / Schiffspositionen

Photostrecke