Putzerfische bei der Arbeit

Putzerfischen

Wir haben Guadeloupe gestern Mittag nach letzten Vorbereitungen in Richtung Isles de Saints verlassen. Seit gestern Abend liegen wir im Schutze der Insel an einer Mooring.

Der Passat weht seit einigen Tagen mit 25-40 kn aus Ost. Die Überfahrt war dennoch mit drittem Reff und G5 (wir wollen ja behutsam beginnen) sehr entspannt! Trotz reichlich Wind wollte die Haspa dennoch nicht so richtig in Fahrt kommen. Die Ursache war bei Inspektion des U-Schiffes schnell erkannt: Die vergangenen Monate haben auch unter Wasser ihre Spuren hinterlassen.... Im 25 Grad warmen Wasser machen wir nun den Putzerfischen Konkurrenz.

Morgen legen wir hier bereits einen Hafentag ein, um die Insel ein wenig zu erkunden. In den seglerischen Genuss des Passats kommen wir die kommenden Tage noch ausreichend :-) dann hoffentlich auch surfender Weise...

Viele Grüße von Bord der Haspa Hamburg

Torben und Crew

Mehr lesen über: Atlantic Anniversary RegattaRSS Feed

"Normally, we cross the Atlantic..."

Seit September 2017 segelt der HVS wieder eine Reise über den Nordatlantik - sowohl für die Haspa Hamburg, als auch für die BROADER VIEW HAMBURG ist es die jeweils 4. und 5. Atlantiküberquerung. Zum ersten Mal segeln die beiden Schiffe allerdings gegeneinander über den Atlantik! Das im Rahmen der "Atlantik Anniversary Regatta" des NRV initiierte Projekt führt die Crews durch die Biskaya zu den Kanarischen Inseln, von dort in die Karibik und weiter gen Norden, bevor es im Juli 2018 von Bermuda nach Hamburg ins Ziel geht.

Blog  Das Projekt  Tracking

Bildergalerie

Tracking / Schiffspositionen