Broader View am Start für Rund Helgoland

Nordseewoche Broader View Hamburg:

Die Nordseewoche 2019 began für die Crew Broader View Hamburg am Freitag früh um 04:00. Der Erste Start sollte Planmäßig um 06:00 losgehen. Leider wurde wegen Flaute das Rennen von Wedel nach Cuxhaven abgesagt und die meisten Schiffe sind unter Motor nach Cuxhaven gefahren. Vor Glückstadt kam dann doch noch etwas Wind auf, so dass wir den Rest des Weges segeln konnten. 

 

Als wir in Cuxhaven festgemacht hatten haben wir uns auf Grund von Starkwind/Vorhersagen für den Samstag entscheiden, uns umzumelden und die Sun Downer Regatta am Freitag Abend zu segeln. 

Den Nachmittag nutzen viele von uns um nochmal Schlaf nachzutanken um fit für den Abend zu sein. 

Mit dem Sun Downer haben wir einen tollen Zubringer nach Helgoland gehabt. 

Der damit endete, dass der Wind auf maximal 28kt auffrischte und ein Gewitter über uns hinweg wehte. Dafür das wir so in dieser Besetzung so noch nicht zusammen gesegelt sind haben die Manöver unter Anleitung prima hingehauen. 

 

Mit dem Samstag hatten wir einen Hafentag und haben Starkwind mit bis zu 50kt Windgeschwindigkeiten abgewettert. Spannend waren die Landgänge, da das erste Boot im Päckchen sportlich lange Landleinen gelegt hatte und somit eine große Lücke zwischen Schiff und Leiter entstand. 

Mittels einer improvisierten Gangway war es uns dann doch möglich, sicher von und an Bord zu gelangen. 

 

Sonntag stand Rund Helgoland auf dem Plan. Diese Regatta startete mit mittleren Windgeschwindigkeiten, Tendenz fallend. 

Man merkte, dass sich die Crew jetzt richtig gut eingespielt hat und die Manöver immer besser von der Hand gingen und sogar Spinnaker und Genua Peels auf Anhieb klappten. 

Auf dem Weg zur letzten Tonne vorm Ziel Flaute der Wind immer weiter ab, so dass wir fast zum stehen kamen. Nur mittels eines optimalen Trims konnten wir doch noch ein zwei Knoten Speed heraus kitzeln so das wir langsam aber sich über die Ziellinie geschlichen sind. 

Wie haben diese Regatta glücklich mit dem vierten Platzt abgeschlossen. 

 

 

Jetzt gehst auf in die Nordseehalle. 

Grüße von 

Hackel 

Josefin, Tobi, Rickmer, Carlo, Maximilian, Niklas, Simone, Lennart, Hauke, Christian

#

Mehr lesen über: Reiseberichte 2018RSS Feed

Bildergalerie

Tracking / Schiffspositionen

Photostrecke