Kursänderung

Die Haspa hat heute Abend ihren Kurs gewechselt und läuft nun auf die Kapverden. Grund hierfür ist ein Schaden am stehenden Gut.

Um das Rigg zu schonen, hat die Crew das Schiff gewendet und segelt nun unter kleiner Besegelung gen Kapverden. Alle an Bord sind wohlauf, der Situation entsprechend entspannt, haben ausreichend Verpflegung und sind gespannt auf die Kapverden.

Weitere Informationen folgen.

Mehr lesen über: Hamburg Süd Southern Ocean Challenge #hssocRSS Feed

Kommentare

J Wohl eher ein Ausweg der Niederlage aus dem Weg zu gehen (13. September 2016, 00:09)

Justus Bei 12 kn Wind einen eigenen schaden?? (13. September 2016, 00:09)

Frank Eckardt Habe das schon gestern gesehen - Keine einfache Entscheidung sicher und schade dass jetzt nur noch 2 Schiffe segeln werden (13. September 2016, 08:09)

RZ Selbst als Bremer glaube ich nicht, das Hambuger so schlechte Verlierer sind und schon auf der ersten Etappe der Regatta wegen eines zweiten Platzes aufgeben (Abgerechnet wird immer am Ende). Das Rigg ist wohl anfällig für Schäden, ich erinnere mich da schwach an Sydney-Hobart oder? Wünschen wir ihnen, daß sie heile und gesund ankommen. Ein SK-Mitglied. (13. September 2016, 09:09)

Henning Honi soi qui mal y pense... Die Jungs auf der Haspa sind faire Sportler und Peters Café Sport in Horta sicher ein besseres Ziel als die Kapverden. Die Stegsegler bestätigen hier ihren Ruf. Gute Reise den Crews und Skippern, kommt sicher an. (13. September 2016, 12:09)

Jens Gute Reise, Haspa! Ein Hamburger (13. September 2016, 13:09)

CS Ich hoffe dass die HASPA rasch nach Mindelo kommt und dort auch schon die passenden Ersatzteile bereitliegen. Schließlich sind die Kapverden näher an Europa als Brasilien und haben vielleicht vernünftigere Zöllner. Also gebt Gas und seid am 30.9. zum Start in Horta dabei (13. September 2016, 15:09)

Ingo Kurz vor der Haustüre - schon bitter. Doch glück gehabt - zwischen NZ und Rio sähe das anders aus. kommt gut an Land (13. September 2016, 16:09)

BT was ist denn kaputt? (13. September 2016, 16:09)

Joki Ich wünsche Euch eine sichere Heimkehr! (14. September 2016, 22:09)

Bildergalerie

Tracking / Schiffspositionen

Photostrecke