Haspa Hamburg bis auf weiteres save in Rio

Die Haspa Hamburg liegt sicher in Niteroj in Rio.

Die derzeitige besondere weltweite Situation hat auch die Segelgruppe erwischt und es kam, wie es kommen mußte: der Trip der Haspa Hamburg von Rio in die Karibik ist bis auf weiteres verschoben. Das Schiff liegt sicher vertäut und auch betreut in Niteroj und ist somit save.

Auch das für den 26.3. geplante Fundraising-Dinner im IMMH wird mit allergrößter Wahrscheinlichkeit leider nicht an dem Termin stattfinden können.

Wir werden Euch auf dem Laufenden halten.

Bleibt gesund.

Mehr lesen über: Reiseberichte 2019RSS Feed

Bildergalerie

Tracking / Schiffspositionen

Photostrecke