Bodensee meets Broaderview

Antigua to Bermuda Race- Broader View Hamburg - Teil 4

27°13`598 N; 063°26`415 W, noch gut 300 Meilen bis nach Bermuda, Boatsspeed zwischen 5 und 6 Knoten Kurs 15°. Wind aus Ost zwischen 6 und 8 kn.

Moin Ihr Lieben daheim ...ja Ihr habt richtig gelesen, es heißt daheim und nicht zuhause ... zumindest für unsere 2 Jungs in der Crew vom Bodensee, Benni und Jakob. 

Eigentlich segeln die beiden in ihrer Heimat im Yachtclub Mersburg und im Segelverein Fischbach. Sie sind ein tolles Beispiel für den HVS, der in seiner Unabhängigkeit als Förderverein offen ist für alle Segler aus der Republik und darüber hinaus - unabhängig von ihrer Vereinszugehörigkeit. Mit den beiden können wir die Zahl der Vereine unserer Mitglieder auf über40 steigern.

Und wie schade wäre es, wenn uns diese Bereicherung aus dem Süden der Republik vorenthalten worden wäre. Benni und Jakob sind unsere Cheftrimmer. Keine Gnade kennen Sie, wenn uns - wie heute die ein Gegner mit der SY Hermes - in Sichtweite gekommen ist. Aufholjagd und inzwischen konnten wir sie wieder passieren. Ein echter Motivationsschub, auch wenn wir ihnen mehr abnehmen müssten. Wir arbeiten dran - vor allem Benni und Jakob.

Im Hintergrund läuft Musik aus Südamerika. Sie begleitet die Crew unter Deck beim Reinschiff und der üblichen Bordkontrolle. Reicht das Wasser, wenn die schwachen Winde uns mehr einbremsen, als berechnet? Wie weit reicht der Treibstoff nach Abzug der Ladezeiten? Inventur der Nahrungsmittel - was muß als nächstes weg, hält das Obst und Gemüse, gibt´s noch Süßigkeiten - na die wichtigen Dinge eben, wenn man nicht and die Fußballergebnisse herankommt.

Es geht uns gut - sehr gut und wir genießen die schönen Augenblicke. Also, wen´s für seine nächste Reiseplanung interessiert: Ist echt schön hier - Kategorie "empfehlenswert"... oder wie unsere beiden Jungs vom Bodensee sagen: "Disch subba glasse" (das ist super klasse)

Beste Grüße von Euer Broader View Crew

Mike, Jochen, Andreas, Thommi, Max und Maxi, Jakob, Benni, Oliver, Clemens und Achim

Mehr lesen über: Reiseberichte 2017RSS Feed

"Normally, we cross the Atlantic..."

Seit September 2017 segelt der HVS wieder eine Reise über den Nordatlantik - sowohl für die Haspa Hamburg, als auch für die BROADER VIEW HAMBURG ist es die jeweils 4. und 5. Atlantiküberquerung. Zum ersten Mal segeln die beiden Schiffe allerdings gegeneinander über den Atlantik! Das im Rahmen der "Atlantik Anniversary Regatta" des NRV initiierte Projekt führt die Crews durch die Biskaya zu den Kanarischen Inseln, von dort in die Karibik und weiter gen Norden, bevor es im Juli 2018 von Bermuda nach Hamburg ins Ziel geht.

Blog  Das Projekt  Tracking

Bildergalerie

Tracking / Schiffspositionen