Unser neues Segel

Das Konzept ist nicht neu, das Segel schon. Wir haben unsere neue JibTop ganz frisch aus der Segelmacherschmiede nach Kapstadt geliefert bekommen. Nun üben wir fleißig das Handling mit diesem 75 Quadtratmeter PowerReach-Monster, das wahrscheinlich eine wichtige Rolle für den ersten Teil des Rennens nach Rio spielen wird.

 

Viele Grüße von Bord wünschen Euch Torben, Thore, Arne, David, Marvin, Anika, Till, Jan, Johannes, Bijan, Lennart.

Mehr lesen über: Cape2RioRSS Feed

Kommentare

Ingrid und Jan Johannes, sooo schlecht sieht dein Haarschnitt aber doch nicht aus.......schönes set-up, mit der neuen jib-top!!!! viel Spaß weiterhin !!!! (07. Januar 2020, 22:01)