Bjerknes, Biermann, Bermuda - die Broader View Hamburg-Crew am Okklusionspunkt der Regattaplanung

Kurz vorm ersten Etappenziel, der Abreise nach Bermuda, begingen wir an diesem Wocheende unser Intensiv-Wetterseminar und das finale Crewtreffen

Am diesem Wochenende, genau zwei Wochen vor Abflug nach Bermuda, fand sich die Crew der Broader View Hamburg an zwei strammen Tagen in den heiligen Hallen des Deutschen Wetterdienstes in Hamburg an der Elbe ein....

Weiterlesen & kommentieren

Atlantic Anniversary RegattaRSS Feed

Bjerknes, Biermann, Bermuda - die Broader View Hamburg-Crew am Okklusionspunkt der Regattaplanung

Kurz vorm ersten Etappenziel, der Abreise nach Bermuda, begingen wir an diesem Wocheende unser Intensiv-Wetterseminar und das finale Crewtreffen

Am diesem Wochenende, genau zwei Wochen vor Abflug nach Bermuda, fand sich die Crew der Broader View Hamburg an zwei strammen Tagen in den heiligen Hallen des Deutschen Wetterdienstes in Hamburg an der Elbe ein....

Weiterlesen & kommentieren

Atlantic Anniversary RegattaRSS Feed

Vorbereitungen für das Bermuda Hamburg Race

Unsere Crew nimmt Fahrt auf in der Planung und Vorbereitung für DAS Seglereignis im Juli. Die Transatlatnik Regatta von Bermuda in unsere Heimat.

Wir bereiten uns für eine Regatta vor. Nicht irgendeine Regatta. Es geht über den großen Teich. Genauer gesagt geht es um ein Rennen von der Inselgruppe Bermuda nach Hamburg.

Manch einer könnte sich fragen, was es da...

Weiterlesen & kommentieren

Atlantic Anniversary RegattaRSS Feed

Wir segeln nach Bermuda - wie Klaus und Klaus

Am Mittwoch um 12:24 Uhr erfolgte  mit leichter Verspätung der Start zum Antigua Bermuda Race 2018, da die Startlinie erst nach offiziellem Start ausgelegt wurden. Wir kreuzten zunächst an der Südküste Antiguas nach Osten, um dann auf den, wahrscheinlich bis Bermuda anhaltenden Backbordbug zu gehen. Bei Windgeschwindigkeien bis an die 20 Knoten starteten wir unter vollem Großsegel und G3.5 in die Regatta. Die schnellen Konkurenten wie die...

Weiterlesen & kommentieren

Atlantic Anniversary RegattaRSS Feed

Vorbereitungen zum Antigua Bermuda Race 2018

Wir sind bereit für den Start!

Nachdem wir die Haspa Hamburg am Samstag auf Guadeloupe übernommen hatten, machten wir uns Sonntagmorgen auf in Richtung Antigua. Nach Zwischenstop in der Bucht von Deshaies, kamen wir am Montagnachmittag in English Harbor an. Dort befreiten wir zunächst das Unterwasserschiff von Bewuchs und legten anschließend in Nelson‘s Dockyard...

Weiterlesen & kommentieren

Atlantic Anniversary RegattaRSS Feed

Video: Schnelles Segeln

So stellen wir uns die nächsten Tage vor

Hier zwei kurze Ausschnitte der letzten Trainingsschläge mit einem Topspeed über 20 Knoten

Viele Grüße

Torben und Crew

Weiterlesen & kommentieren

Atlantic Anniversary RegattaRSS Feed

Drei Tage nass

Unsere ganz persönliche Interpretation von Lützenkirchens „Drei Tage wach“

(siehe das Original auf YouTube https://www.youtube.com/watch?v=Q4dts4hO17Y )

 

Pille, Palle, alle pralle

Druff, Druff, Druff, Druff, Druff

Versegelt und verwässert, Position verbessert

Druff, Druff, Druff, Druff, Druff

 

Auf gehts, ab gehts, drei Tage nass

Der nächste Squall kommt...

Weiterlesen & kommentieren

Atlantic Anniversary RegattaRSS Feed

Die Qual der Wahl

Die ersten 24 Stunden des Caribbean 600 waren anstrengender, als man hinter dem Begriff "Karibiksegeln" vermutet

Topmotiviert liefen wir gestern aus English Harbor aus und reihten uns in die Schlange vor dem Safety Gate ein, von dort wurde Crew- und Schwimmwestenanzahl kontrolliert. Mit 20-25 Knoten Wind ging es nach kurzer Startverschiebung dann über die Linie,...

Weiterlesen & kommentieren

Atlantic Anniversary RegattaRSS Feed

Regattavorbereitungen abgeschlossen

Wir liegen seit zwei Tagen in English Harbour und konnten zwischenzeitlich einige Stunden trainieren, unnötigen Kram von Bord schaffen, die Crewparty besuchen und das Schiff auf Vordermann bringen (Details im Video). Die Temperaturen hier machen Arbeiten an und unter Deck zu einer schweißtreibenden Arbeit, auffrischender Wind lässt uns gerade aber wieder etwas abkühlen. Bis auf die Essen vorkochende Crew unter Deck, die an der Abwärme des...

Weiterlesen (1 Kommentar)

Atlantic Anniversary RegattaRSS Feed

Caribbean 600 Vorbereitungen

Auf der Tour von Domenica nach Antigua haben wir Teile der Regattastrecke genauer sondiert.

Nachdem wir am Mittwoch eine erstklassige Tour über die Insel Domenica genossen haben, haben wir Abends wieder die Segel gesetzt um nach Antigua zu segeln.

Die Route führte uns vorbei an der Lee-Küste von Guadeloupe. Hier ließen wir uns sie Gelegenheit nicht...

Weiterlesen (1 Kommentar)

Atlantic Anniversary RegattaRSS Feed

Sportliche Höchstleistungen

Baseballmeisterschaften unter karibischer Sonne auf den Isles des Saintes

Mehr in unserer live-Übertragung. Heute geht es bei für die Karibik ungewöhnlich steifer Brise bei rund 25kn Wind und dem ein oder anderen Schauer weiter nach Domenica.
Viele Grüße
Torben und Crew

Weiterlesen & kommentieren

Atlantic Anniversary RegattaRSS Feed

Putzerfischen

Wir haben Guadeloupe gestern Mittag nach letzten Vorbereitungen in Richtung Isles de Saints verlassen. Seit gestern Abend liegen wir im Schutze der Insel an einer Mooring.

Der Passat weht seit einigen Tagen mit 25-40 kn aus Ost. Die Überfahrt war dennoch mit drittem Reff und G5 (wir wollen ja behutsam beginnen) sehr entspannt! Trotz reichlich Wind wollte die...

Weiterlesen & kommentieren

Atlantic Anniversary RegattaRSS Feed

Alles kaputt

Die Crew, wünscht Dominica noch einmal zu besuchen- der Ort der Welt mit den ältesten Menschen… 138 Jahre gilt es zu schlagen. Die Vermutung liegt nahe, sie wollen sich noch einmal richtig jung fühlen, doch daraus soll nicht werden.

95 Seemeilen sind es von Antigua bis in die Bucht von Portsmouth/ Dominica. Ein schöner Anlieger mit 15 bis 20 Knoten Wind. Die Broader View liegt gigantisch gut im Ruder. Mir ist kein zweites Schiff bekannt,...

Weiterlesen & kommentieren

Atlantic Anniversary RegattaRSS Feed

Für nix und wieder nix

Ich bin ein heimlicher Freund des Klimawandels, stets wärmer, Hamburg rückt dichter ans Wasser- wer kann dagegen sein? „Mit dem Klimawandel nehmen auch die Wolken zu,“ doziert mein Kollege und zerstört meine Vorstellung einer warmen Zukunft daheim. Ich blicke aus dem Fenster- verdammt er hat Recht. Weihnachten bei dem Wetter käme einer persönlichen Klimakatastrophe gleich, was tun?

Beide Vereinsboote liegen in der Karibik und wünschen sich...

Weiterlesen & kommentieren

Atlantic Anniversary RegattaRSS Feed

Bordbericht vom 14.12. - Große Freude!

über das unerwartet tolle Ergebnis während der AAR 2017

Nun ist es zwar schon ein paar Tage her, dass wir Grenada angelaufen haben und die meisten von uns sind schon 'gen Heimat unterwegs. Wir freuen uns auf Weihnachten daheim aber denken auch gern an die tollen Tage in St. Georges zurück. Es wurde natürlich allseits kräftig gefeiert. Egal, wie das jeweilige...

Weiterlesen (1 Kommentar)

Atlantic Anniversary RegattaRSS Feed

Karibik wie im Bilderbuch

Ahoi ins kalte Deutschland,mit dezimierter Crew ging es bei uns am Freitag, mit nächtlichtem Zwischenstop vor Anker in Saline Bay auf Mayreau, von Grenada in Richtung Tobago Cays.

Als wir dann am Samstag in den Cays ankamen, fanden wir dort die Karibik wie im Bilderbuch mit kleinen Inseln, klarem Wasser, weißen Stränden und schiefen Palmen. Uns überwältigte die...

Weiterlesen & kommentieren

Atlantic Anniversary RegattaRSS Feed

Haspa Hamburg auf dem Weg in die Karibik oder: Im Westen nichts Neues

Auf die Frage zu dem aktuell zu steuernden Kurs gibt es seit ungfähr einer Woche von unserem Navigator Moritz immer die selbe Antwort "TWA 150°, meen Jung!"

und ähnlich einig ist sich die Schiffsführung über ungefähre Ankunftszeit in Grenda, die seit etlichen Tagen wie folgt lautet: "Ab Morgen, noch 14 Tage." Natürlich ist klar, dass wir uns unserem Ziel mit...

Weiterlesen & kommentieren

Atlantic Anniversary RegattaRSS Feed

Haspa Hamburg im Endspurt

Während ihres Endspurts in die Karibik sendete die Crew der Haspa Hamburg einen nachträglichen Bericht über den Besuch des Nikolauses an Bord.

Sehr geehrte Damen und Herren!

Höchst vergnügt, freuen wir uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass auch uns zum Feiertag des heiligen Nikolaus hoher Besuch beehrte. Dem werten Herren mit weißem Bart und roter Mütze, welcher...

Weiterlesen (1 Kommentar)

Atlantic Anniversary RegattaRSS Feed

Nikolaus auf der Haspa Hamburg

Nach zehn Tagen Atlantiksegelei ist es pünktlich zum Nikolaus endlich soweit: Wir feiern Bergfest!

Eingeleitet wurde das Dinner im Sonnenuntergang durch einen überragenden Rückblick in Gedichtform - verfasst von Moritz Eltern. Zur Feier des Tages gab es kein Pulveressen, sondern frischgekochtes Labskaus und ein eisgekühltes Bier. Abgerundet wurde das Ganze...

Weiterlesen (2 Kommentare)

Atlantic Anniversary RegattaRSS Feed

Haspa Hamburg - Bordbericht 5./6.12.

Heute war die Crew der Haspa Hamburg einmal poetisch unterwegs und lässt uns einen Bordbericht der anderen Art zukommen!

Skip und Navi wurden nicht gerade munter,
musste heut morgen schnell der A4 hinunter.

Wir haben den Stresslappen schnell geborgen,
bereitete der suffrischende Wind doch zusehends Sorgen.

Bei Windgeschwindigkeiten deutlich über 20 Knoten,
...

Weiterlesen (2 Kommentare)

Atlantic Anniversary RegattaRSS Feed

Haspa Hamburg - Bordbericht 3./4.12.2017

What a night! Sehr entspanntes Downwind segeln mit herrlichem Sonnenuntergang und einer sehr fröhlichen 1. Adventscrew gestern Abend.

Statt klassischem Adventstee gab es aus den Tiefen des skipperlichen Packsacks immerhin Spekulatius, Zimtsterne und Marzipankartoffeln. Zusammen mit Backstagsbrise und Sonnenuntergang wollen wir diesen 1. Advent nicht tauschen!

Mit...

Weiterlesen (2 Kommentare)

Atlantic Anniversary RegattaRSS Feed

Haspa Hamburg Tag 7

Auf dem Weg in die Karibik: Von fallenden Schrauben, einsamen Fischern und rauschendem Wasser

Endlich rauscht es wieder! Nach über 12 Stunden in der absoluten Flaute haben wir endlich den Passat erreicht und nun gehts in Rauschefahrt in Richtung Grenada.

Allerdings haben wir in der Flautenzeit nicht nur Bravo gelesen, sondern auch viel erledigen können und eine...

Weiterlesen (1 Kommentar)

Atlantic Anniversary RegattaRSS Feed

Haspa Hamburg an der Kreuz

Erstes kommt es anders - zweitens als man denkt: Gemeinsam an der Kreuz über den Teich

Tag 7, unsere Position ist 24° 23.18 'N 27° 58.51' W und wir laufen mit einem SOG von 7kn bei einem TWA von 42°. Nach nun einigen Tagen an der Kreuz, hoffen wir alle darauf bald den Wind von achtern zu haben, um endlich unter Gennaker segeln zu können. Highlight des Tages...

Weiterlesen & kommentieren

Atlantic Anniversary RegattaRSS Feed

Haspa Hamburg Tag 5

Drei unterschiedliche Bekleidungskonzepte als kennzeichnendes Element unserer Atlantikregatta. Wohin unsere Reise führt lässt sich aktuell nicht direkt am Bekleidungskonzept der Crew feststellen.

Natürlich wissen wir alle, dass uns die Regatta nach Grenada führen soll - nur die Routentaktik der Schiffsführung lässt die Crew in der optimalen Kleiderwahl...

Weiterlesen & kommentieren

Atlantic Anniversary RegattaRSS Feed

Haspa Hamburg auf dem Weg in die Karibik

Tag 4: Anders als gebucht kreuzen wir bereits seit 48 Stunden gen Grenada und es ist keine Besserung in Sicht.

Wir sind heute nach 36 Stunden die erste Wende gefahren und fahren seit dem zusammen mit der Bank von Bremen im Inshore-Modus Kurs Süd-West. Die Laune an Bord ist besonders nach der heute eingeführten Power-Hour mit lauter Musik, leckerem Freeze Dried...

Weiterlesen (1 Kommentar)

Atlantic Anniversary RegattaRSS Feed

Aktuelles von Bord der Haspa Hamburg

Der Racetracker macht es für uns Zuschauer spannend, einige Konkurrenten haben bereits umgelegt, andere scheinen noch zu warten.

Wir sind seit ca.36 Stunden an der Kreuz und überlegen, wann wir taktisch am besten wenden. Während der teilweise sternen klaren Nacht gab es immer wieder kleine Squalls für die wir reffen mussten und die uns wach hielten . Stimmung...

Weiterlesen & kommentieren

Atlantic Anniversary RegattaRSS Feed

Haspa Hamburg - 24 Stunden und 28 Segelwechsel nach dem Start sind wir an Teneriffa vorbei und haben die erste Flaute passiert.

Die Segel wechselten zwischen A2, A4, A6 und Code0, zum Leid der Vorschiffscrew meistens mit der Genua 3 oben für die Gennacker-Wechsel.

Nach dem schwachwindigen Start und der Anstrengung der zahlreichen Manöver kamen wir in den Genuss traumhaften Raumwindsegelns mit bis zu 22 kn Windheschwindigkeit. Später in der Nacht ging es auf einem Reach unter der G3 an...

Weiterlesen & kommentieren

Atlantic Anniversary RegattaRSS Feed

Transatlantikrace mit Haspa Hamburg und Broader View Hamburg gestartet

Das RORC Transatlanticrace 2017 von Lanzerote nach Grenada ist heute am Samstag erfolgreich gestartet! Mit auf der 3.000 Meilen Regattastrecke in die Karibik sind unsere Haspa Hamburg und die Broader View Hamburg.

Gegen 21 weitere Yachten werden die beiden Schiffe des HVS das erste Mal gegeneinander über den Atlantik segeln. Verfolgt das Rennen und die Positionen...

Weiterlesen & kommentieren

Atlantic Anniversary RegattaRSS Feed

Endspurt auf der Haspa Hamburg

Endlich sind wir alle vollständig und auch die letzten Bürotierchen sind aus ihren Akten hervorgekrabbelt.

Heute wars sehr flau morgens, dann kam mittags Wind und wir konnten zu einem letzten Trainingsschlag auslaufen! Segelwechsel, Wenden, Halsen, alle Kombinationen als All-Hands und nochmal in Einzelwachen. Voll motiviert bei Sonnenschein und bei Wind bis 16...

Weiterlesen (1 Kommentar)

Atlantic Anniversary RegattaRSS Feed

Atlantikvorbereitung mit Sonnenschein

Nachdem wir alle den anfänglichen Temperaturschock überwunden haben, legten wir mit der Bootsvorbereitung für die Atlantiküberquerung los.

Winschen fetten, Mastcheck, Gas bunkern, das perfekt vorbereitete Freeze Dried einstauen, reparieren, reparieren... Mit einer abgehakten Checkliste an der Klotür starteten wir Montag ins Training. Dieses Mal holten wir als...

Weiterlesen (1 Kommentar)

Atlantic Anniversary RegattaRSS Feed

Atlantic Anniversary Regatta

Der HVS startet ab September 2017 wieder eine Reise über den Nordatlantik - sowohl für die Haspa Hamburg, als auch für die BROADER VIEW HAMBURG wird es die 4. und 5. Atlantiküberquerung sein. Zum ersten Mal segeln die beiden Schiffe allerdings gegeneinander über den Atlantik! Das im Rahmen der "Atlantik Anniversary Regatta" des NRV initiierte Projekt führt die Crews durch die Biskaya zu den Kanarischen Inseln, von dort in die Karibik und weiter gen Norden, bevor es im Juli 2018 von Bermuda nach Hamburg ins Ziel geht.

Mehr Informationen zur Reise

Die "Haspa Hamburg"

Die 52" Hochseeyacht "Haspa Hamburg" wurde für den Hamburgischen Verein Seefahrt 2009 als Cruiser Racer in Neuseeland gebaut. Weiter...

Die "Broader View Hamburg"

Die Hochseeyacht "Broader View Hamburg" ist eine Andrews 56'' fährt seit vielen Jahren für den Hamburgischen Verein Seefahrt. Weiter...