Crew der Broader View Hamburg gewinnt „Robbe & Berking German Offshore Trophy“

Die Crew um Skipper Lukas Wiebel wurde auf dem Hochseeseglerabend in Bremen für ihre herausragende Leistung auf der „Helgoland-Brest Regatta“ geehrt.

Lukas Wiebel & Crew haben für ihren Sieg bei der Regatta "Helgoland-Brest", im September 2017, den neuen Wanderpreis für eine Zubringer-Regatta zu einem Internationalen Regatta-Event, die "Robbe & Berking German Offshore Trophy" gewonnen. Lukas und der Crew wurde dafür am 4. November im Bremer Rathaus dieser Preis überreicht. Lobend erwähnte dabei der Wettfahrtleiter und Laudator Wolfi Stückl (DTYC) das taktische Vorgehen und die mit nur 6 Mann Crew sportliche Besatzungsgröße. Die Regatta stellte im September den Auftakt der Atlantiküberquerung beider Vereinsschiffe dar. Ab dem 25.11. geht des dann in der "Atlantic Aniversary Regatta" von Lanzarote nach Grenada.

Mehr lesen über: VereinsnewsRSS Feed