Samstag, 21. Mai 2011

Schnuppersegeln

mit der Haspa...

Nach einer Grillsession am Freitag starteten am Samstag neun Schnuppersegler mit einer kleinen Stammcrew auf der Haspa, um das Lebensgefühl Segelgruppe Störtebeker zu erfahren. Bei lauen Winden in Kiel konnten wir schon bald die ersten Segel setzen. Dass wir dann auch noch gleich den Code Zero und das Spaysail ausprobierten und den Schnupperseglern soviele verschiedene Vorsegel präsentieren konnten, war nicht geplant, steigerte aber die Motivation. Schnell befanden sich alle im Geschwindigkeitsrausch... Es galt 10,5 kn zu schlagen!
Während die einen sich mit diesen Knoten beschäftigten, galt das Interesse der anderen eher dem Achtknoten, Webelein- sowie Palstek....
Jetzt haben wir gegessen, das erste Bier getrunken und genießen das entspannte Ambiente in Faborg!

Sonnige Grüße
Hannes und Crew

 
RSS Feed

Mehr lesen über: Reiseberichte 2011 

Der Hamburgische Verein Seefahrt

"Unterhaltung von seegängigen Seefahrzeugen und die körperliche und charakterliche Ertüchtigung der Jugend und Ausbildung zum Seemann" - diese 1903 manifestierte  Zielsetzung des HVS gilt bis heute, auch wenn sich Sprache und Zeiten geändert haben. Damals wie heute gilt es, segelbegeisterten Jug