Mittwoch, 22. Juni 2011

Die HASPA unterwegs

von Edinburgh nach Kiel

Nach Abschluss der Nordseewoche startete die HASPA Hamburg am Sonntag, den 19. Juni die Rückregatta "ASV Offshore Challenge 2001" von Edinburgh nach Kiel aus Anlass des 50-jährigen Bestehens des Akademischen Seglervereins der RWTH in Aachen e.V.

Mit gut 700 NM ist die ASV Offshore Challenge 2011 die längste
Non-Stop-Regatta mit deutschem Start- oder Zielhafen in dieser Saison.

Nach dem Start im Firth of Forth führt die Regatta durch die Nordsee über
die große Fischerbank ins Skagerrak, bevor es durch das Kattegat und den
großen Belt in die Kieler Bucht zum Ziel am Leuchtturm Kiel geht. Die
anspruchsvolle Strecke durch sehr unterschiedliche Reviere wird Können und
Kampfgeist der Crews gleichermaßen fordern.

Zu verfolgen ist die HASPA auf dem Live-Tracker und hier auf der site gibt es news von bord:
http://www.globaltracker.de/AsvAachenNsw2011/

Wir drücken Christian (Chriggel) Heermann und seiner Crew die Daumen!

 

Das Foto wurde uns freundlicherweise von M.Maass zur Verfügung gestellt.

 
RSS Feed

Mehr lesen über: Neues aus dem Verein 

Donnerstag, 09. Juni 2011

Segelgruppenabend

Erster Segelgruppenabend im NRV an der Elbe

Für dieses Jahr wieder der erste Segelgruppenabend im NRV an der Elbe. Mit Würstchen, Bier und reger Beteiligung.

Vielen Dank ans Orga Team.

Euch allen viel Spaß am Wochenende und wir hoffen auf mindestens die gleiche Beteiligung beim nächsten mal.

 
RSS Feed

Mehr lesen über: Neues aus dem Verein 

Montag, 06. Juni 2011

Real Race 2011

Frei übersetzt war es wieder einmal eine reale, königliche Immobilienregatta: Herzlichen Glückwunsch an die Veranstalter und VIELEN DANK für die perfekte Organisation an Land und auf dem Wasser!

Ja, es war eine echte (reale) Regatta: Kräftiger Wind, Wasser von oben und unten, heiße Yachten - gesteuert von Top-Seglern und bedient von vielen Immobilienprofis. Die Real Estate Assessment Manager (früher "Hausverwalter") und die Real Estate Finance Manager (früher "Banker") bewährten sich ausgezeichnet an den Coffee Grindern und kurbelten um ihr Leben. Der königliche Homerun unserer "Haspa Hamburg" mit Spitzen von über 20 kn gaben der Regatta zu Recht das Prädikat "Real".

Dem Aufruf der Sponsoren folgend, fanden sich am Donnerstag Abend in Kiel-Strande gut gelaunt die Crews von 22 Yachten ein und wurden fröhlich vom Chefveranstalter Berthold Brinkmann und dem Wettfahrtleiter Uwe Wenzel empfangen. Gesegelt werden sollte nach Yardstick und gestartet im Känguru-Verfahren. Unsere Gesichter wurden lang und länger, als wir erfuhren, dass wir als angeblich schnellstes Schiff gut 1,5 Stunden nach dem Erststarter und 15 Minuten nach unserem Erzrivalen Desna (Sven Wackerhagen) über die Linie gehen durften. Alles aufgeteilt in zwei Gruppen, in die Langsameren und in die Schnellen - na, denn mal Prost und ab in die Koje.

Am nächsten Morgen unangenehmer Nieselregen, kühl und ungemütlich, gingen wir an den Start. Wir, das waren Harm Müller-Spreer als Steuermann, Matti Paschen, Florian Schandelmair, Eric Strömberg, Torsten Hilbert, Sören Hössermann, Claudia Langenhan,... [weiter...]

 
RSS Feed

Mehr lesen über: Neues aus dem Verein 

Samstag, 04. Juni 2011

Norddeutsche Vermögen Hamburg auf dem Weg in die USA

Verladung in Eemshaven am 31.05.2011

Nach mehreren Terminverschiebungen wurde diesen Dienstag die Norddeutsche Vermögen Hamburg endlich auf die MV Statengracht geladen und ist auf ihrem Weg in die USA. An Deck des Frachtschiffs steht sie neben der Sasha, die ebenfalls am Transatlantik-Rennen teilnehmen wird, und bekam anschließend bei einem Zwischenstopp in Southampton noch weitere Begleitung in Form von Motoryachten.

Mittlerweile hat die Statengracht den Englischen Kanal verlassen und wird am 11.06. in Newport erwartet.

Wir werden uns Anfang der nächsten Woche mit einem Teil der Crew in die USA begeben und werden sie dort heiß ersehnt in Empfang nehmen,

Bei Interesse lässt sich die Statengracht über Marinetraffic.com verfolgen.

 
RSS Feed

Mehr lesen über: Transatlantic Race 2011 mit der NVH Neues aus dem Verein 

Freitag, 20. Mai 2011

Umfrageankündigung in den Print-News

Liebe HVS-, liebe Segelgruppenmitglieder,

auf den aktuellen HVS-news wird die Abstimmung über die neue Titelseite
angekündigt. Wir hatten diese Abstimmung bereits auf der Jahreshauptversammlung vorgestellt und sie hat nach Ostern schon sehr erfolgreich stattgefunden.

Leider hat es Terminüberschneidungen mit dem Druck der News gegeben und somit werden wir die Abstimmung jetzt nicht wiederholen, sondern euch in den nächsten News mit dem Ergebnis überraschen. Freut euch drauf - es lohnt sich!
Hier auf der Homepage passiert auch einiges Neues, schaut immer mal wieder rein und gebt uns Feedback!

Euer Redaktionsteam

 
RSS Feed

Mehr lesen über: Neues aus dem Verein 

Donnerstag, 07. April 2011

Jahreshauptversammlung der Segelgruppe Störtebeker

Ausserdem: Letzte chance zur Winterarbeit

Die Jahreshauptversammlung der Segelgruppe Störtebeker findet am Mittwoch, den 13. April 2011 um 19.30 Uhr im Ruderclub Germania, Alsterufer 21, 20345 Hamburg statt.

Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten!! Wir freuen uns auf viele Mitglieder!

 

AUSSERDEM: Winterarbeit - letzte Chance für Arbeitsstunden!

am kommenden Donnerstag (14.04., ab 0900 in Glückstadt) und am übernächsten Dienstag (19.04.2011, ab 1600) gibt es die voraussichtlich letzten Möglichkeiten Winterarbeitsstunden zu sammeln.

Am Donnerstag kommt die NV ins Wasser und den Mast gesetzt, am übernächsten Dienstag findet die Vermessung statt. Es werden noch tatkräftige Unterstützer gesucht!
Bitte bei Jan melden: jan.boldt@web.de.

 
RSS Feed

Mehr lesen über: Neues aus dem Verein 

Montag, 21. März 2011

Segelgruppe goes Seesicherheitstraining

Vom 18.-20.03. verschlug es 18 Störtebecker nach Rügen, um sich im Rahmen eines Seesicherheitstrainings auf die kommende Saison vorzubereiten.

Die Teilnehmer setzten sich überwiegend aus Mitgliedern der drei Crews für die Regatten "Transatlantic Race" und "Fastnet Race" (an dem beide HVS-Yachten teilnehmen werden) zusammen, da bei diesen Regatten ein Mindestanteil der Crew ein solches Training absolviert haben muss.

Nach der Anreise am Freitagabend stand an den folgenden Tagen vor allem praxisrelevantes auf dem Programm: Übungen mit Rettungsinseln im Schwimmbad, Handhabung von Seenotsignalmitteln und Brandbekämpfung seien hier exemplarisch genannt. Auch die Theorie kam, insbesondere bereicher durch den Erfahrungsaustausch in der Gruppe, nicht zu kurz.

Die Veranstaltung war rundum gelungen und steht mit Sicherheit im nächsten Jahr wieder auf dem Programm der Segelgruppe.

Einige Fotos vom Wochenende findet ihr bereits hier. Einen ausführlichen Bericht findet ihr in einer folgenden Ausgabe der HVS-News.

Weitere Informationen zu diesen sog. ISAF-zertifizierten Seesicherheitstrainings findet ihr hier: http://www.dsv.org/index.php?id=412

 

Viele Grüße,
Eike

 
RSS Feed

Mehr lesen über: Reiseberichte 2011 Neues aus dem Verein Transatlantic Race 2011 mit der NVH 

Montag, 21. März 2011

WINTERARBEIT

einer der letzten Termine um noch Arbeitsstunden zu sammeln

Liebe Frühjahrsarbeitsmotivierte,

am kommenden Sonnabend, den 26. März findet einer der letzten Winterarbeitstermine statt. Also noch eine Gelegenheit wichtige Stunden auf das persönliche "Winterarbeitskonto" zu bekommen und schon mal erste Seebeine zu bekommen - wenn auch noch auf dem Trockenen.

Folgende Punkte stehen auf der Liste:

- Haspa einräumen

- NV aufräumen

- letzte Kosmetikarbeiten

- Container putzen

Gibt es ausserdem jemanden, der kostenlosen Zugang zu einem A1 oder A0 Scanner hat (9 Blätter)? Wir müßten dringend einige technische Zeichnungen der NV einscannen, die zur Zeit nicht digital vorliegen.

Zusagen für die Winterarbeit wie immer bitte an Johan Wilckens (johan@wilckens.com), bzgl. des Scannens bitte an Jan Boldt. (jan.boldt@googlemail.com).

 
RSS Feed

Mehr lesen über: Neues aus dem Verein 

Donnerstag, 24. Februar 2011

Winterarbeit, Sicherheitstraining und Segelgruppenabende

Wichtige Termine für den Frühling!

WINTERARBEIT

Hier kommt eine Übersicht über die voraussichtlichen Winterarbeitstermine bis Ende März, inkl. Kranen und Vermessen der Schiffe. Wenn Ihr Zeit und Lust habt teilzunehmen und zu helfen, mailt bitte johan und bestätigt den Termin bei ihm!


26.02. Winterarbeit -> Reste vom Winterarbeitswochenende -> johan@wilckens.com
05.03. Reserve
12.03. Masten putzen + checken -> johan@wilckens.com
21.03. bis 25.03. Schiffe kommen ins Wasser und werden geriggt
26.03. NVH für Vermessung einräumen, Haspa einräumen -> johan@wilckens.com

Wer war letztes Wochenende in Glckstadt zum Arbeiten? Bitte eine kurze mail mit den Details an jan.boldt@googlemail.com wann ihr da wart schicken, damit keiner untergeht und alle ihre Arbeitsstunden angerechnet kriegen!

 

 

SICHERHEITSTRAINING

Wer in diesem oder in den nächsten 1-2 Jahren plant eine große Segelreise zu machen, der sollte ein Sicherheitstraining absolvieren. Abgesehen davon, dass es bei Großveranstaltungen vogeschrieben ist, ist es auch interessant und wichtig für jeden "Normalsegler". Dabei lernt ihr... [weiter...]

 
RSS Feed

Mehr lesen über: Neues aus dem Verein 

Dienstag, 01. Februar 2011

Segelgruppenabende

Termine, Termine, Termine - update!!

Hier die nächsten Termine für die anstehenden Segelgruppenabende der Segelgruppe Störtebeker. Da das Clubhaus des NRV noch nicht nutzbar ist, weichen wir auch 2011 auf alternative Locations aus. Bitte achtet darauf, damit Ihr zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein könnt!

Wir freuen uns sehr auf zahlreiches Erscheinen, insbesondere da jetzt die Crews für die kommende Saison zusammengestellt werden und es sich immer lohnt, potentielle Crewmitglieder und Skipper kennen zu lernen.

 

09.03.2011 Segelgruppenabend im HSC (An der Alster 47 a
D-20099 Hamburg)

Beginn: um 19.30 Uhr.

Thema: "der Lotse an Bord" - wir bekommen Besuch und einen interessanten Vortrag eines Lotsen

 

13.04.2011 Jahreshauptversammlung der Segelgruppe Störtebeker

Beginn: um 19.30 Uhr

Location: der Hamburger und Germania Ruderclub, Alsterufer 21, 20354 Hamburg

 

11.05.2011 Segelgruppenabend

Thema und Location wird hier noch bekanntgegeben

 

 
RSS Feed

Mehr lesen über: Neues aus dem Verein 

RSS News Feed

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie hier den RSS Feed mit allen aktuellen Vereinsberichten: RSS Feed

Die HVS - News 2010

Die HVS - News 2009

    Die HVS - News 2008

    Die HVS - News 2007

    Die HVS - News 2006