Der Hamburgische Verein Seefahrt

Der Hamburgische Verein Seefahrt (HVS) wurde 1903 zur Förderung der Ausbildung Heranwachsender auf hoher See gegründet und betreibt zu diesem Zweck vereinseigene Schiffe.  HVS Philosophie 

In guter hanseatischer Tradition unterstützen bis zum heutigen Tag Hamburger Bürger als Mitglieder und Förderer die Ausbildung an Bord der Schiffe des HVS. Als Eigner der Schiffe trägt der HVS für deren nachhaltige Finanzierung Sorge. Wertvolle Unterstützung erfährt der Verein durch seine heutigen Sponsoren, insbesondere die Hamburger Sparkasse und die Norddeutsche Vermögen Holding, mit denen eine langjährige und gute Zusammenarbeit besteht. Eine enge Beziehung besteht zur Stiftung Hochseesegeln, deren Zweck u.a. die finanzielle Unterstützung des HVS ist. Um den HVS zu unterstützen und Mitglied zu werden, übermitteln Sie uns bitte diesen Aufnahmeantrag.