World Sailing Seesicherheitstraining

Für das Wochenende 7./8. Oktober gibt es noch freie Plätze für das Seesicherheitstraining bei H3Training in Ratzeburg.

Für Regatten, die nach den Offshore Special Regulations der World Sailing ausgeschrieben und in die Kategorie 0, 1 oder 2 eingestuft sind, ist die Teilnahme an einem speziellen Überlebenstraining vorgeschrieben neben der Regatta "Rund Skagen" gehören auch viele Regatten der AAR zu diesen Kategorien.

Das Seesicherheitstraining umfasst unter anderem praktische Übungen mit verschiedenen Sicherheitsmitteln (Rettungsinseln, Rettungswesten, Seenotsignalmitteln, Feuerlöschmittel…), Einheiten zur Vermeidung von Seenotfällen sowie Umgang mit und Einsatz von Rettungsmitteln. Um die Übungen möglichst praxisnah durchführen zu können, werden einzelne Einheiten im Schwimmbad und bei der freiwilligen Feuerwehr durchgeführt.

 

Informationen gibt es unter www.h3training.de.

Anmeldungen sind möglich über http://www.h3training.de/seminarangebot/anmeldung.html.

Mehr lesen über: Reiseberichte 2017RSS Feed