Nikolaus auf der Haspa Hamburg

Nach zehn Tagen Atlantiksegelei ist es pünktlich zum Nikolaus endlich soweit: Wir feiern Bergfest!

Eingeleitet wurde das Dinner im Sonnenuntergang durch einen überragenden Rückblick in Gedichtform - verfasst von Moritz Eltern. Zur Feier des Tages gab es kein Pulveressen, sondern frischgekochtes Labskaus und ein eisgekühltes Bier. Abgerundet wurde das Ganze mit einer traditionellen Bergfest- Zigarre. Die sowieso schon gute Stimmung wurde nochmal um einiges gesteigert, sodass wir gestärkt die letzten 1200 Meilen in hoffentlich weniger als 10 Tagen bewältigen können.

Pünktlich zum Morgengrauen sind wir gehalst und segeln nun auf ungewohntem Bug endlich mit Heading Grenada. Obwohl uns die Angelleine am Ruder weiterhin bremst, riechen wir schon den karibischen Rum.

Beste Grüße von Bord

Mehr lesen über: Atlantic Anniversary RegattaRSS Feed

Kommentare

Max Coole Crew! :-) ()

Wolfgang aus Möltenort Wer sind denn die beiden älteren Herren bei Euch an Bord. ()