Haspa Hamburg auf dem Weg nach Brest

Auf dem Weg von Helgoland nach Brest bleibt es einfach spannend: Hier ein neues Update von Bord der Haspa Hamburg

Nachdem wir gestern Abend schon Sichtkontakt mit der Bank von Bremen

hatten, trennten sich unsere Wege heute Nacht für den Sprung in Richtung

Frankreich.

 

Heute Morgen trafen wir uns dann vor Frankreich wieder. Der Abstand zwischen

den beiden Schiffen hat sich über Nacht nicht erwähnenswert geändert.

 

 

 

Jetzt haben wir einen langen Amwindgang bis Brest. Die Bank von Bremen liegt

2 Meilen neben uns und motiviert uns schnell zu segeln.

 

 

 

Viele Grüße von Bord,

 

Fabian und Crew

Mehr lesen über: Atlantic Anniversary RegattaRSS Feed

Kommentare

Manfred Nachdem Ihr Euch anfangs taktisch etwas vergriffen habt, macht Ihr jetzt offenkundig alles richtig. Glückwunsch! ()

Wolfgang Glückwunsch zum tollen Endspurt. ()