Broader View goes Lisboa

Impression von der herbstlichen Biskaya

Überführung von Brest nach Lissabon-Teil1

Am 6.10.war es dann auch endlich für die Broader View so weit, dass sie Brest verlassen konnte. Mit 3kg Corned Beef und einer bestens motivierten Mannschaft bewaffnet, liefen wir in die Biskaya aus. Insgesamt 10h Segelspaß gewährte uns Rasmus bevor wir das Dieselmonster bitten mussten, uns durch ein Hochdruckgebiet zu schleppen. Highlights unter anderem war die Eskorte einer Delphinschule, und die kurzweilige Begegnung mit einem fliegenden Fisch. Nach einer Leidenszeit von 7h konnten wir endlich die G1 setzen. Trotz einstelliger Windgeschwindigkeiten segelten wir endlich, und konnten schließlich den Gennaker setzen. Von da an wurden Stunde um Stunde neue Geschwindigkeitsrekorde aufgestellt, und die BV schießt geradezu auf das Kap Finsterre zu.

Erik, Georg, Jan, Oliver, Tobi, Verena, Victor

>

Mehr lesen über: Reiseberichte 2017RSS Feed