Bordbericht vom 01.12.- Mit Volldampf in Flaute

Die Küche bleibt nicht kalt

und wir sind jetzt schon sicher, dass uns die derzeitige Schräglage lieber sein wird

Noch haben wir Wind, aber alle Teilnehmer müssen auch durch einen langgezogenen Flautengürtel hindurch. Mal sehen, wie uns dass im Vergleich gelingt. Hoffentlich "parken" wir nicht allzulange. Aber wir freuen uns auch auf den Passatwind weiter im Süden.

Viele Grüße von Bord wünscht euch

die Crew der „Broader View Hamburg“

Mehr lesen über: Reiseberichte 2017RSS Feed