Biskaya Achteraus

Persönlicher Speedrekord

Biskaya im Schraubenwasser und Vorfreude auf eine leckere Paella und Landfall in Vigo.

Der Motor läuft nun bereits seit über 24 Stunden, aber die Dünung ist angenehm und die Stimmung an Bord entsprechend gut. Die Vorfreude auf für den Nachmittag angekündigtes Gennaker segeln war groß. Die Zeit bis dahin ist produktiv genutzt worden: Der Watermaker wurde ausgemottet, getestet und wieder eingemotttet und ganz nebenbei hat die Crew einen persönlichen Rekord aufgestellt den ihr so schnell keiner nachmacht: Eine Polar Performance von 1583%! Leider bedeutete dieser Rekord am Cap Finisterre, dass die Bedingungen für einen Gennaker nicht ausreichen würden und der Motor weiterhin der

unfreiwillige Antrieb der Wahl bis nach Vigo sein würde.

Beste Grüße von Bord,

Max und Crew

Mehr lesen über: Atlantic Anniversary RegattaRSS Feed